Untersuchungsberechtigungsschein

Zusätzlich zum Untersuchungsberechtigungsschein wird ein Erhebungsbogen ausgehändigt. Dieser wird zu Hause vom Antragsteller ausgefüllt und zur ärztlichen Untersuchung mitgenommen.

Besondere Voraussetzungen

  • Lebensalter mindestens 14 Jahre, aber unter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Herten

Anlässe für die Erteilung von Untersuchungsberechtigungsscheinen

  • Erstuntersuchung vor Eintritt in das Berufsleben
  • erste Nachuntersuchung 9 bis 12 Monate nach Aufnahme der ersten Beschäftigung
  • weitere Nachuntersuchung 1 Jahr nach Ablauf der ersten Nachuntersuchung
  • außerordentliche Nachuntersuchung auf Anordnung des Arztes
  • Untersuchung auf Veranlassung des Staatlichen Gewerbeaufsichtsamts/Bergamtes

Bearbeitungsfristen

Der Untersuchungsberechtigungsschein wird sofort ausgestellt.

Notwendige Unterlagen

  • Ausweispapiere des Antragstellers oder der Sorgeberechtigten bzw. Bevollmächtigten

Bürgerbüro Kontakt & Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Adresse und die Öffnungszeiten des Bürgerbüros. 
Kontakt und Öffnungszeiten

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.