Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist für die Stadt Herten sehr wichtig. Wir haben daher technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften im Sinne der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Gesetzes über den Datenschutz bei Telediensten (TDDSG) beachtet werden.

Erfassen von personenbezogenen Daten

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie einen unserer Newsletter abschließen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben.

Ihre personenbezogenen Daten, hierzu zählen alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren (Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.), werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Widerrufsrecht

Falls Sie einwilligen, dass wir Ihre personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen dürfen, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Keine Weitergabe an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Konzerns Stadt Herten. Eine Weitergabe an Dritte ist ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis ausgeschlossen. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Öffentliche Verzeichnisse / Bildergalerien

Unsere Online-Verzeichnisse sowie die Bildergalerien sind öffentlich, d.h. für jeden zugänglich. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Einträge (selbstverständlich nur die Angaben, die Sie für die öffentliche Ansicht freigegeben haben) in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Nutzung von Social Plugins

1. Ausgangseinstellung: Deaktiviert.

Wir haben uns aus Gründen des Datenschutzes bewusst dagegen entschieden, Social Plugins direkt in unsere Seite einzubinden. Wenn Sie unsere Seite aufrufen werden daher grundsätzlich keine Daten an Social Media Dienste, wie etwa Facebook, Twitter oder Google+ übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

2. Aktivierung möglich, wenn Sie es wünschen.

Allerdings möchten wir denjenigen Besuchern, die gerne Social Plugins nutzen würden, diese Möglichkeiten nicht verwehren. Wir bieten Ihnen daher an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit, Social Plugins zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung von Social Plugins zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den jeweiligen Anbieter des Social Media Dienstes übertragen werden können, bspw.:

  • die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugins,
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,
  • Ihre aktuelle IP-Adresse.

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Social Plugins bereits bei dem entsprechenden Social Media Dienst eingeloggt sind, ist der Anbieter des Social Media-Dienstes auch in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln.

Diese Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media-Dienstes mit o.g. Daten durchaus in der Lage ist, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Sie können die aktivierten Social Media-Plugins jederzeit wieder deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen wurden.

Deaktivierte Social Plugins erkennen Sie daran, dass diese grau hinterlegt sind. Es werden keine externen Inhalte geladen und keine Daten übertragen. Wenn Sie das erste Mal auf das grau hinterlegte Social Plugin klicken, aktivieren Sie es – das Social Plugin wird dann farbig dargestellt. Bereits jetzt werden Daten an den Social Media-Anbieter übertragen. Sie können das Social Plugin nun mit einem zweiten Klick nutzen.

Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie hiergegen auch per Mausklick widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.