Bildung in Herten

Bildung ­- eines der wichtigsten Themen in Herten. Ziel ist, Schüler bestmöglich auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Nicht nur in fachlicher Hinsicht: auch soziale Werte, wie der respektvolle Umgang miteinander, werden vermittelt.

An den zehn Grund-, einer Haupt-, einer Sekundar-, drei Real- und zwei Förderschulen sowie an der Gesamtschule und dem Gymnasium lernen Schüler alles, was sie für ein Studium bzw. das Arbeitsleben benötigen.

Herten konnte bereits viele Erfolge erzielen: Alle Grundschulen wurden zu Offenen Ganztagsschulen ausgebaut – die weiterführenden Schulen sollen folgen. Auch außerhalb der Schulen gibt ein breites Bildungsangebot. Einrichtungen wie Musikschule, CreativWerkstatt oder VHS bieten viele naturwissenschaftliche, mathematische, aber auch künstlerische Kurse und Workshops an.

Nicht nur Schüler profitieren von dieser intensiven Bildungsarbeit. Die Förderung beginnt bereits bei den Kleinsten: der stetige Ausbau der Betreuungsplätze für unter Dreijährige und die Sprachförderung ab dem Kindergartenalter gehören fest dazu.

Kindergärten & Betreuung

Schulen

Musikschule

Stadtbibliothek

Volkshochschule

Verkehrserziehung der Kinderfreunde

Gesundheit / Sucht

Sozialkompetenz

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.