Löschfahrzeuge

Löschfahrzeuge werden vornehmlich zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistung eingesetzt.

HLF 20/16

Das HLF wird vornehmlich zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistung eingesetzt. Besonderheiten: Löschwassertank 2000 l, Schaummitteltank 200 l, Feuerlöschkreiselpumpe Typ FLK S 2000 Fa. Schlingmann mit automatischer Schaumzumischung Typ Auto Mix 30/72, Lichtmast mit 6, 24 V Xenon Scheinwerfern, Betrieb über Lichtmaschine, Haspeln schwenkbar, Leiterentnahme vom Boden für die 4-teilige Steckleiter, Rotzler Winde mit 50 kn Zugkraft, Ziehfix (Türöffnungsgerät) Twin Saw (Zwillingssäge) Hochdrucklöscher, 4 CSA Anzüge, Absturzsicherung, 4 Langzeit-Pressluftatmer PA 94 plus mit 2 CFK Flaschen, Schnellangriffsleitung 50 m, Saugschläuche 

  • RE-HE-6431
  • RE-HE-6430
  • RE-HE-6432
  •  

LF 16/12

Das LF 16/12 wird vornehmlich zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung eingesetzt. Dieses Fahrzeug ist nach DIN 14 530 bestückt. 

  • RE-2689
  • RE-1520

LF 20 KatS

Das LF 20 KatS verfügt über einen permanenten Allradantrieb, eine Wattiefe von 650 mm und ein automatisiertes Schaltgetriebe mit „Feuerwehrschaltung“. Ausgestattet ist das Fahrzeug mit einer eingebauten Fahrzeugpumpe mit einer Förderleistung von 2.000 Liter/min, einer Normbeladung eines LF 20 KatS., eine Tragkraftspritze und 600 m B-Schläuche, die auch schon teilweise während der Fahrt verlegt werden können. 

  • RE-HE-6452

LF 10/6

Das LF 10/6 wird vornehmlich zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistung eingesetzt. Ausstattung nach DIN 14 530 Teil 5.

Besonderheiten: Absturzsicherung, Hochleistungslüfter.

  • RE-6504
  • RE-6503
  • RE-6506
  •  

TLF 16/25

Das TLF 16/25 dient aufgrund seines Löschwasservorrates vornehmlich zur Durchführung eines Schnellangriffs und zur Versorgung von Einsatzstellen mit Löschwasser. Löschwassertank 2400 l. 

  • RE-6501

Aktuelle Meldungen

Sie haben Interesse an aktuellen Pressemeldungen und Veranstaltungstipps? Dann abonnieren Sie doch unsere News als E-Mail!