Abfallbehälter an-, ab- oder ummelden

Sie sind umgezogen und wollen Abfallbehälter bestellen? Möchten Sie die Behältergröße anpassen oder den Leerungsrhythmus verändern? Dann können Sie einen entsprechenden Antrag stellen.

Antrag stellen

Bitte beachten Sie, dass Abfallbehälter nur durch den Grundstückseigentümer und/oder Grundstücksverwalter beantragt werden können.

Die Bearbeitung der Anträge dauert mindestens zwei Wochen.


Bio- und Restabfallbehälter

Anträge zu Bio- und Restabfallbehälter stellen Sie bitte direkt an die

Stadt Herten, Fachdezernat 2.1 Finanzen/Kämmerei/Abgaben, Kurt-Schumacher-Str. 2, 45699 Herten.

Zum Antragsformular

Bitte beachten Sie: Die Nutzung von mindestens einem Restabfallbehälter ist sowohl für private Haushalte als auch für Gewerbebetriebe verpflichtend.


Altpapier- und Wertstoffbehälter

Anträge zur Veränderung der Altpapier- und Werstoffbehälter schicken Sie bitte an

Zentraler Betriebshof Herten, Zum Bauhof 5, 45701 Herten.

Zum Antragsformular

Welche Behältergröße benötige ich?

Sie wünschen eine Beratung bezüglich geeigneter Behältervolumina oder der zu erwartenden Kosten? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zur Abfallberatung auf.

Download

Weitere Leistungen

Gesonderte Abfallentsorgung

Fällt einmalig vermehrt Abfall an, den Sie nicht über ihre Abfallbehälter entsorgen können, dann entsorgen Sie diese bitte am Wertstoffhof.

Transportservice

Gegen ein Entgelt übernehmen die Mitarbeitenden des ZBH den Transport der Abfallbehälter bei Distanzen von über 15 Meter. Hier können Sie den Transportservice beantragen.

Sperrmüll

Einmal pro Haushalt und Kalenderjahr können Sie ohne Sondergebühr die Abfuhr von Sperrmüll bestellen.