Städtisches Gymnasium Herten

Städtisches Gymnasium Herten

Gartenstr. 40
45699 Herten

Schulleitung: Bärbel Schweers
Sekretariat: Frau Fronda / Frau Anuth

Telefon: 0 23 66 / 3 03 - 700
Telefax: 0 23 66 / 3 03 - 718
E-Mail: gymnasium@remove-this.herten.de

Das Städtische Gymnasium Herten bietet einen durchgängigen, einheitlichen Bildungsgang, der die Jahrgangsstufen 5 bis 12 umfasst und in acht Jahren bis zum Abitur führt.

Es hält ein breites Fächerangebot bereit und weckt auf auf diese Weise Verständnis für naturwissenschaftliche, politische, wirtschaftliche und geistesgeschichtliche Zusammenhänge. Die moderne Arbeits- und Lebenswelt erfordert hohe Flexibilität, umfassende Kenntnisse und vielfältige Kompetenzen, die das Gymnasium vermittelt.

Dem Städtischen Gymnasium Herten ist es ein Anliegen, dass die Schülerinnen und Schüler weltoffene, aufnahmebereite und aufnahmefähige Menschen werden, die langfristig und zukunftsorientiert Verantwortung in unserer Gesellschaft übernehmen können. Daher fühlt sich das Städtische Gymnasium Herten dem pädagogischen Dreiklang "bilden - erziehen - fördern" verpflichtet. Das Gymnasium ist ein Ort des partnerschaftlichen Lernens. Es leitet alle Schülerinnen und Schüler zu elementaren Lern- Arbeitstechniken an und fördert ihre Lernmotivation, Lern- und Leistungsbereitschaft.

Das Städtische Gymnasium Herten

  • ist eine Schulform, die moderne pädagogische Konzepte vertritt und Schülerinnen und Schüler sowohl bei besonderer Leistungsfähigkeit als auch bei Leistungsdefiziten fördert.
  • ist ein Ort der außerunterrichtlichen Vielfalt und arbeitet intensiv mit außerschulischen Einrichtungen zusammen. In zahlreichen Arbeitsgemeinschaften haben Schülerinnen und Schüler Freiräume zur Entdeckung und Entwicklung ihrer besonderen Interessen.
  • ist ein Ort der Achtung des Menschen. Es fördert den ständigen Dialog und die Kooperation aller am Schulleben Beteiligten, sodass ein gutes Schulklima herrscht.

Gymnasiale Laufbahn:

Der Unterricht am Gymnasium hat die Aufgabe, Schülerinnen und Schüler zur allgemeinen Hochschulreife zu führen. Daneben ermöglicht diese Schulform auch alle anderen Abschlüsse.

Mit der Versetzung am Ende der 9. Klasse wird die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums (Beginn der Einführungsphase), der Gesamtschule oder entsprechender vollzeitschulischer Bildungsgänge erreicht.

Der mittlere Schulabschluss wird nach zehn aufsteigenden Schuljahren am Ende der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe erworben.

Als weitere Abschlüsse der Sekundarstufe I können erworben werden:

  • ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss am Ende der Klasse 9. Dies ist ein dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertiger Abschluss

Der schulische Teil der Fachhochschulreife wird nach dem ersten Jahr der Qualifikationsphase erworben. Die allgemeine Hochschulreife (Abitur) wird am Ende der zweijährigen Qualifikationsphase erreicht.

Im verkürzten Bildungsgang gehen die Schülerinnen und Schüler mit der Versetzung am Ende der Klasse 9 in die einjährige Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe über, die mit der sich anschließenden zweijährigen Qualifikationsphase fortgesetzt wird. Nach erfolgreichem Abschluss des Bildungsganges sowie bestandener Abiturprüfung haben die Schülerinnen und Schüler die Allgemeine Hochschulreife erworben. Sie befähigt zum Studium an einer Hochschule und öffnet zugleich den Weg in eine berufliche Ausbildung außerhalb der Hochschule.

Generell sind Übergänge zwischen den Schulformen möglich. Insbesondere bieten sich dafür das Ende der Jahrgangsstufe 6 und der Beginn der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe an.

Schülerinnen und Schüler, die in der Haupt- oder Realschule die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, erhalten am Städtischen Gymnasium Herten gezielte Starthilfen in den unterschiedlichen Vertiefungskursen.

Mehr Infos: www.gymnasium-herten.de

Bildungspaket

Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern finanzielle Unterstützung zum Lebensunterhalt bekommen und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen.

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Ob CreativWerkstatt oder Kulturrucksack - in Herten gibt es jede Menge Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Die vielfältigen Angebote finden Sie unter der Rubrik Freizeit und Kultur.

Zu den Freizeitangeboten

Stadtbibliothek

Service- und Onlineangebote, Öffnungszeiten, Kontakt oder Veranstaltungen!