Arbeitskreis Grüne Stadt

Im Juni 2014 hat sich der Arbeitskreis „Grüne Stadt Herten“ gegründet. Er besteht aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Vertreterinnen und Vertretern der örtlichen Naturschutzverbände sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Ziel des Arbeitskreises ist es u. a., die Hertenerinnen und Hertener über die Themen Umwelt-, Arten- und Klimaschutz, aber auch über das Thema Biodiversität zu informieren. Der Arbeitskreis möchte Impulse zur Förderung der biologischen Vielfalt in Herten geben. Die Mitglieder treffen sich etwa vier Mal im Jahr. Die Sitzungen des Arbeitskreises sind offen für alle Interessierten.

Ihre Ansprechperson

Ilka Koelsch
Telefon: 0 23 66 / 303 337
Gebäude: Rathaus
Raum: 345 | 3. OG

Leitfaden: Bienenfreundlicher Garten

Den eigenen Garten so umgestalten, dass sich Bienen und Co. heimisch fühlen? Mit der Anleitung des Arbeitskreises Grüne Stadt bekommen Interessierte viele Tipps, wie dies gelingen kann. Die Broschüre "Der bienenfreundliche Garten" gibt es hier als Download. 

Broschüre Bienenfreundlicher Garten