Kleinkunstreihe 7nach8

Die Kleinkunstreihe 7nach8 in Herten vermittelt Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick in die vielfältige deutsche Kleinkunstszene. Neben bekannten Namen wie Thomas Freitag, Herbert Knebels Affentheater, Dr. Stratmann u.a. tauchen in der Kleinkunstreihe auch immer wieder „Typen ausse Gegend“ auf, die mit ihrem Programm tiefe Einblicke in die Seelen verschiedenster Regionen Deutschlands geben.

Musik spielt in den vielfältigsten Formen in vielen Kleinkunstprogrammen eine wichtige gestaltende und tragende Rolle. Deshalb gehören Musik-Kabarett-, Chanson- oder A capella-Programme zum festen Bestandteil der Hertener Kleinkunstreihe.

Corona hält uns alle immer noch gefangen. Deshalb haben Sie bitte Verständnis, wenn nicht unbedingt alles so läuft, wie es vielleicht geplant war. Wir bemühen uns, die jeweiligen Veranstaltungen an die gültigen Corona-Regeln anzupassen. Bitte erkundigen Sie sich jeweils kurz vor der Veranstaltung nach den neuesten Einlassbedingungen.Wir tun alles, um den Aufenthalt bei uns sicher und angenehm zu gestalten!

Wir bedanken uns bei der Volksbank Ruhr Mitte, die mit ihrer Förderung einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätsicherung der Veranstaltungsreihe leistet.

Ihre Ansprechperson

Frau Hahn
Telefon: 02366 303-179
Gebäude: VHS-Gebäude
Raum: 22

Programmheft 1/2022

Das Programmheft der Kleinkunstreihe 7nach8 erhalten Sie zum Beispiel im Glashaus, Rathaus und im Kulturbüro. Oder Sie laden sich das Heft bequem als PDF-Datei herunter.

Vorverkaufsstellen

  • Im Internet unter www.proticket.de
  • Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten, Tel. 02366 303 651
  • RVR-Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14, 45699 Herten, Tel. 02366 181160
  • Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, 45657 Recklinghausen, Tel. 02361 17002

Gefördert

* Mit Mitteln des Landes NRW und des Kultursekretariats Gütersloh