Das Deutsche Sportabzeichen

Das Sportabzeichen ist die offizielle Auszeichnung für überdurchschnittliche Fitness. Alle können das Deutsche Sportabzeichen erwerben - auch Nichtmitglieder eines Sportvereins.

Die sportlichen Bedingungen sind in vier Gruppen aufgeteilt: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder Gruppe muss nur eine Bedingung erfüllt werden. Zusätzlich muss ein Nachweis der Schwimmfertigkeit erbracht werden. Prüfungszeitraum ist das Kalenderjahr. Maßgeblich ist die Altersklasse, die im Kalenderjahr erreicht wird.

Prüfkarten sind bei Martina Kroll vom Sportbüro der Stadt Herten erhältlich. Nach Absolvierung der Übungen müssen die Karten auch hier wieder abgegeben werden.

Sportlehrer und lizensierte Vereinstrainer können unter Angabe von persönlichen Daten (Name, Anschrift und Geburtsdatum) einen Abnahmeausweis im Sportbüro beantragen. Geeignete Gerätschaften wie zum Beispiel Maßbänder, Kugeln, Stoppuhren etc. sind hier ebenfalls leihweise erhältlich. 

Regelmäßige Trainingstreffen

Der Stadtsportverband bietet in den Sommermonaten vier regelmäßige Treffs zur Sportabzeichenabnahme an:

  • Montag, 18 bis 20 Uhr, auf der Sportanlage Bertlich
  • Mittwoch, 18 bis 20 Uhr, auf dem Sportplatz Paschenberg
  • Freitag, 18 bis 20 Uhr, auf der Sportanlage Herten-Nord
  • Freitag, 18 bis 20 Uhr, Sportanlage Über den Knöchel

Gebühren

Die Bearbeitungsgebühr bei Erwachsenen beträgt:

  • Urkunde und Abzeichen: 4 Euro
  • Urkunde ohne Abzeichen: 3 Euro

Für Kinder und Jugendliche fallen keine Gebühren an. 

Weitere Infos...

... zum Sportabzeichen erhalten Sie auf den Seiten des Olympischen Sportbundes www.deutsches-sportabzeichen.de.

Regiofreizeit.de

Mit dem Freizeitportal für das Vest wird die Freizeitgestaltung ganz einfach.

Veranstaltungskalender

Konzerte, Theater oder Stadtfest - Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen in Herten.