Offene Treffpunkte in den Stadtteilen

Im Rahmen von Stadtumbau-Projekten sind in einigen Stadtteilen offene Treffpunkte für alle Bürgerinnen und Bürger entstanden. Sie sind nicht nur Treffpunkte für die Bürgerinnen und Bürger in den jeweiligen Stadtteilen sondern stehen allen Menschen in Herten offen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die existierenden Treffpunkte. Darüber hinaus wird aktuell ein neues Stadtteilbüro in der Innenstadt eingerichtet, das voraussichtlich ab Sommer 2018 als Anlaufstelle und Treffpunkt dient. Es gibt auch schon erste Überlegungen für einen offenen Treffpunkt in Westerholt & Bertlich, allerdings noch ohne konkrete Planungen.

Herten-Nord

Adresse: Projektraum Nord, Feldstr. 125
Kontakt: Reyhan Akca / Nazim Hircin / Monja und Jürgen Magga
Buchungen unter Tel. 02366 303-441

Von Babytreffs über Computerkurse bis hin zu schulischen Vorbereitungskursen – die Angebote im Projektraum Nord an der Feldstraße sind vielfältig. Der Raum wird von ehrenamtlichen Personen betreut. Auf Anfrage können Bürger den Raum buchen und/oder in Absprache ehrenamtlich Kurse, Projekte o. ä. vor Ort anbieten.

Infos zum Stadtumbau-Projekt Herten-Nord

Herten-Süd

Adresse: Quartierbüro Süd, Elisabethstr. 11-13d
Kontakt: Ulrike Prinz, Tel. 02366 936248, u.prinz@remove-this.herten.de

Den Zusammenhalt in der Nachbarschaft stärken, den Austausch verschiedener Kulturen fördern und das Ehrenamt stärken – diese Ziele verfolgt das Quartierbüro in Herten-Süd. Der Treffpunkt ist offen für alle und bietet verschiedene Förder- und Freizeitangebote, die zum Teil ehrenamtlich organisiert werden, z. B. Hausaufgabenhilfen, Elternbildungs-Workshops und Literaturgruppen.

Die Arbeit im Quartierbüro wird von der Hertener Bürgerstiftung gefördert, die Angebote sind teilweise Bestandteil des Bildungsprogramm „Ein Quadratkilometer Bildung“.

Infos zum Stadtumbau-Projekt Herten-Süd

Innenstadt / Herten-Mitte

Adresse: Innenstadtbüro Herten, Ewaldstraße 15
Kontakt: Martin Pricken / Julian Kundel-Füth / Eva Dannert / Sophie Büchner / Katja Schlemper / Jörg Hollweg, Tel. 02366 9360620, innenstadtbuero@remove-this.innenstadt-herten.de

Das Innenstadtbüro im Fußgängerbereich der Ewaldstraße dient als zentrale Anlauf- und Informationsstelle für alle Interessierten, die sich über den „Neustart Innenstadt“ und seine Projekte informieren möchten. Darüber hinaus stehen die Teams des Innenstadtbüros für unterschiedliche Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Verfügung.

Hier können sich aktive und engagierte Menschen über die Fördermöglichkeiten des Aktionsfonds für bürgerschaftliche Projekte informieren, Gewerbetreibende zu allen Fragen der eigenen Geschäftsentwicklung beraten lassen oder Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln zum Haus- und Hofflächenprogramm erhalten.

Außerdem können Interessierte ihre Ideen und Anregungen zum Stadterneuerungsprozess einbringen und sich gerne an Erstellung von Artikeln und Informationen für die Quartiersplattform beteiligen: www.unser-quartier.de/neustart-innenstadt

Weitere Infos zum Stadtumbau-Projekt "Neustart Innenstadt"

Stadtumbau-Projekte

Hier finden Sie Informationen zu den Stadtumbau-Projekten und Fördergebieten in Herten

Veranstaltungskalender

Konzerte, Theater oder Stadtfest - Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen in Herten. 

Zum Kalender