Kulturrucksack NRW

Logo Kulturrucksack

Der Kulturrucksack NRW ist eine Einladung an alle 10- bis 14-Jährigen, kulturelle Angebote zu besuchen und selbst aktiv zu werden. Künstler und Kultureinrichtungen der Stadt Herten haben für die Kinder einen Rucksack voller Möglichkeiten gepackt.

Diese bieten viele Veranstaltungen, die Spaß und interessante Erfahrungen ermöglichen. Die Kinder können an Tanz-Workshops teilnehmen oder durch die Landschaft streifen und mit dem GPS auf Schatzsuche gehen. Die neue Sportart Parkour bietet abenteuerliche Möglichkeiten, Hindernisse zu überwinden. Bei Kulturfahrten in andere Städte kann die atemberaubende Show von URBANATIX besucht oder gemütlich auf dem Rhein-Herne-Kanal geschippert werden.

Die Stadt Herten gehört in Zusammenarbeit mit Gelsenkirchen zu den Pilotkommunen in Nordrhein-Westfalen, die für das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" ausgewählt wurden. 

Mehr Informationen zum Landesprogramm unter: www.kulturrucksack.nrw.de

Termine 2020

Bühnenreif – Theater-Workshop

© Kulturrucksack NRW/cactus junges theater

In diesem Workshop erlernt ihr spielerisch die Grundlagen des Theaterspielens. Mit Hilfe verschiedener Techniken entwickeln wir kleine Spielszenen. Wir arbeiten mit Texten, die wir gemeinsam auf der Bühne zum Leben erwecken. Oder wir improvisieren und greifen ein Thema auf, das wir spontan zu einer Geschichte weiterspinnen. Vieles ist möglich. Dabei kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Leitung: Victoria Wehrmann (Theaterpädagogin)

Termine:
 8.8. und 9.8.2020
Uhrzeit: Samstag/Sonntag, 11 bis 16 Uhr
Ort: Stadtteiltreff Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Str. 260, 45701 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 02366 303-541, s.seelert@herten.de


Hip-Hop- und Streetdance-Workshop

© Kulturrucksack NRW, Minden/Paul Olfermann

Sei dabei und tanze zu coolen Beats! In unserem zweitägigen Workshop erlernst du die verschiedenen Styles von Hip-Hop, Streetdance und Breakdance. Nach ersten Tanzübungen erarbeiten wir gemeinsam eine Choreografie. Am Ende bereiten wir uns auf eine Live-Performance vor größerem Publikum vor. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unser Stagecoaching hilft dir bei den richtigen Moves.
Leitung: Rapschool NRW

Termine: 15.8. und 16.8.2020
Uhrzeit:
Samstag/Sonntag, 11 bis 16 Uhr
Ort: CreativWerkstatt, Ernst-Reuter-Platz 10–20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 02366 303-541, s.seelert@remove-this.herten.de


Kreative Fotogestaltung – Dein besonderes Erinnerungsfoto

(c) Kirsten Nötzel

Jeden Tag machen wir digitale Fotos, ob mit dem Handy oder einer Kamera. Danach liegen die Fotos gespeichert, aber häufig ungenutzt auf unseren Handys und Computern. In diesem Kurs lernst du, wie man mit Hilfe einer Fotobearbeitungssoftware selbst gemalte Figuren so in ein Foto einfügt, als wären sie wirklich dabei gewesen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende kannst du dein Bild auf eine Tasche oder ein T-Shirt drucken.
Bei Anmeldung bitte Crea-Nr.: 3110 angeben.

Termine:
 19.8. bis 7.10.2020
Uhrzeit: mittwochs, 16.30 Uhr bis 18 Uhr
Ort: CreativWerkstatt, Ernst-Reuter-Platz 10–20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung:  CreativWerkstatt, Thomas Buchenau, Tel. 02366 307-805,  creativwerkstatt@remove-this.herten.de


Der Sound des Pop: Das rock’n’popmuseum in Gronau

© Julia Knop

Ob spektakuläres Bühnenoutfit berühmter Stars oder Mitschnitt legendärer Konzerte: Multimedial, interaktiv und so schillernd wie die Szene selbst erzählt das rock’n’popmuseum in Gronau die Geschichte der Rock- und Popmusik im 20. Jahrhundert. Zu erleben ist ein Gesamtkunstwerk aus Sounds, Bildern, Videos und kultigen Exponaten. Und für alle, die selbst einmal Popstar sein möchten: In einer Greenbox könnt ihr euch verkleiden und beim Karoke-Singen filmen. Den USB-Stick dürft ihr natürlich mit nach Hause nehmen.

Termin:
 5.9.2020
Uhrzeit: Samstag, Treffpunkt 10 Uhr Rathaus Herten
Ort: rock‘n pop museum, Udo-Lindenberg-Platz 1, 48599 Gronau
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Kulturbüro Herten, Sylvia Seelert, Tel. (0 23 66) 303 541, s.seelert@remove-this.herten.de


Von Kopf bis Fuß – Modedesign selbstgemacht

© Haus der Kulturen

Sei deine eigene Designerin, dein eigener Designer. Entwirf deine eigene Mode oder fertige Accessoires wie Gürtel, Kissenhüllen und Taschen an, ganz nach deinem Geschmack. Mit professioneller Hilfe erlernst du tolle Tricks, deine modischen Ideen umzusetzen. Ob die Lieblingsjeans verziert oder aus einem langweiligen T-Shirt ein Prachtstück wird. Am Ende des Kurses steht eine Modenschau, in der ihr eure neuen Kreationen präsentiert.

Termine: 14.9. bis 14.12.2020 (späterer Einstieg möglich)
Uhrzeit:  montags, 16.30 bis 19.30 Uhr (nicht in den Ferien)
Ort: Haus der Kulturen, Vitusstr. 20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Haus der Kulturen, Ebru Uykun-Türk, Tel. (0 23 66) 18 07 14, e.uykun-tuerk@remove-this.haus-der-kulturen.de


© Christiane Steffler-Bunge

Schmuck-ART – Goldschmiede-Workshop

Viele Kunstschaffende haben nicht nur Bilder und Skulpturen hergestellt, sondern auch Schmuckstücke entworfen. Dabei bezogen sie sich oft auf ihre anderen Kunstwerke. In diesem Workshop wollen wir uns Schmuck verschiedener Künstlerinnen und Künstler anschauen. Danach werden wir in einer richtigen Goldschmiedewerkstatt selbst Schmuckstücke und kleine Objekte herstellen.
Leitung: Christiane Steffler-Bunge (Dipl.-Designerin/Goldschmiedin)

Termin: 19.9.2020
Uhrzeit: Samstag, 10 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Kunsthof Westerholt, Am Bungert 19, 45701 Herten
Kosten: 15 €
Anmeldung: Artrium-Schmuckatelier im Kunsthof Westerholt, Christiane Steffler-Bunge, Tel. 0209 5980307, cs@remove-this.artrium-schmuck-atelier.de


© CreativWerkstatt

Comics

Eine ganz besondere Art, eine Geschichte zu erzählen, ist der Comic. Übersetzt heißt das soviel wie „komisch“ oder „lustig“. Comics sind gezeichnete Bildergeschichten, die in Streifen angeordnet sind und deren Figuren in Sprechblasen sprechen. Älteste Beispiele sind Micky Maus, Donald Duck und Superman. In diesem Workshop erfindet ihr eure eigenen Helden und fantastischen Abenteuer.
Leitung: Michael Rockstein (freischaffender Künstler)
Bitte bei Anmeldung Crea-Nr. 2148 angeben!

Termine:
 10.10. und 11.10.2020
Uhrzeit: Samstag/Sonntag, 11 bis 16 Uhr
Ort: CreativWerkstatt, Ernst-Reuter-Platz 10–20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: CreativWerkstatt, Thomas Buchenau, Tel. 02366 307-805, creativwerkstatt@remove-this.herten.de


Süßes oder Saures? – Halloween-Workshop

© SARIDI

Du hast schon eine Einladung zu Halloween, aber dir fehlt noch der passende Look? In unserem zweitägigen Ferien-Workshop entwerfen wir verrückte, schauerliche, fantastische, geheimnisvolle und ausdrucksstarke Masken. Wir arbeiten mit Papier, Pappe, Kleister, Draht, Farbe und anderen Materialien. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Leitung: SARIDI (freischaffende Künstlerin)

Termine: 19.10. und 20.10.2020
Uhrzeit: Montag/Dienstag, 10 bis 15 Uhr
Ort: Haus der Kulturen, Vitusstr. 20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 02366 303-541, s.seelert@herten.de


Wir machen Licht – Bilder und Objekte mit LED-Leuchten

© Christiane Steffler-Bunge

In der dunklen Jahreszeit wollen wir viele kleine Lichter leuchten lassen. Wir werden Bilder und Objekte herstellen, in die wir LED-Leuchten einbauen. Gleichzeitig schauen wir uns verschiedene Lichterbräuche an, die zur Vorweihnachtszeit passen. Aber wir werden auch Bilder und Objekte gestalten, die gar nichts mit Weihnachten zu tun haben. Vielleicht fallen euch ja andere lustige, märchenhafte oder auch gruselige Geschichten mit Lichtern ein. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und lasst euer Licht leuchten!
Leitung: Christiane Steffler-Bunge (Dipl.-Designerin/Goldschmiedin)

Termin: 31.10.2020
Uhrzeit: Samstag, 10 bis 16 Uhr
Ort: Kunsthof Westerholt, Am Bungert 19, 45701 Herten
Kosten: 15 €
Anmeldung: Artrium-Schmuckatelier im Kunsthof Westerholt, Christiane Steffler-Bunge, Tel. 0209 59803 07, cs@remove-this.artrium-schmuck-atelier.de


It‘s a Rap – Rap-Workshop

© Kulturrucksack NRW, Dortmund/Ulrike Halene

Hast du schon mal darüber nachgedacht, einen Rap-Track zu schreiben, aufzunehmen oder sogar auf der Bühne zu performen? Dieser Workshop ist deine Chance, erste Erfahrungen als Rapper oder Rapperin zu machen. Hier lernst du, wie du einen guten Text schreibst, richtig auf einen Beat rappst und selbstbewusst auf der Bühne stehst. Gemeinsam suchen wird uns ein Thema aus und entwickeln einen eigenen Song, den wir aufnehmen. Wir produzieren eine Bühnenperformance, mit der wir später (im Glashaus) auftreten.
Leitung: Damir Elezi (E-lazy).

Termine:
 7.11. und 8.11.2020
Uhrzeit: Samstag/Sonntag, 11 bis 16 Uhr
Ort: Stadtteiltreff Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Str. 260, 45701 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 02366 303-541, s.seelert@herten.de


© Monika Knoop-Tausch

Mein Gegenüber und ich – Porträts in Ton

Wir porträtieren uns gegenseitig. Nach einer Einführung in die Methode der Schnellskizze verwandelt ihr euer Gegenüber in ein lustiges Porträt. Nach dieser Einstiegsübung lernt ihr die Proportionen des menschlichen Kopfes kennen. Danach werdet ihr Schritt für Schritt an das Modellieren herangeführt. Realistische Köpfe entstehen, die vielleicht dem Vorbild ähnlich werden. In jedem Fall entstehen Werke, die alle zum Schmunzeln bringen.
Leitung: Achim Tausch (Bildhauer)

Termin:
28.11.2020
Uhrzeit: Samstag, 10 Uhr bis 15 Uhr
Ort: Kunsthof Westerholt, Am Bungert 19, 45701 Herten
Kosten: 4 € für Material
Anmeldung: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 02366 303-541, s.seelert@herten.de


Bilder aus Fernost – Manga-Zeichenworkshop

© Kulturrucksack NRW, Wetter/Alexandra Völker

Spätestens seit Naruto und Sailor Moon sind Mangas keine Randerscheinung mehr. Sie genießen immer mehr Ansehen, ob nun im Kino oder Buchladen. In diesem Kurs lernst du die ersten Schritte zum Zeichnen deiner eigenen Manga-Figur. Ob du einfach loszeichnest oder bereits eine bestimmte Idee im Kopf hast: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende erstellen wir Hefte mit den schönsten Bildern und Geschichten.
Leitung: Hanna Wenzel (Studentin der Minerva Art Academy, Groningen)
Bitte bei Anmeldung Crea-Nr. 4121 angeben

Termine: 28.11. und 29.11.2020
Uhrzeit: Samstag/Sonntag, 11 bis 16 Uhr
Ort: CreativWerkstatt, Ernst-Reuter-Platz 10–20, 45699 Herten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: CreativWerkstatt, Thomas Buchenau, Tel. 02366 307-805, creativwerkstatt@remove-this.herten.de


Ich schenk dir was – Geschenke aus der Goldschmiede-Werkstatt

© Christiane Steffler-Bunge

Es ist mal wieder soweit! Ehe man sich versieht ist schon wieder Weihnachten. Was aber ist schöner als ein selbst gemachtes Geschenk, das auch noch Freude beim Herstellen macht? Wir wollen Geschenke und Weihnachtsschmuck selbst herstellen. In der Goldschmiede-Werkstatt des Ateliers Artrium werden wir kleine Objekte und Schmuck kreieren. Wir werden mit Aluminiumdraht und –blech arbeiten und weiteren Materialien, wie zum Beispiel Papier, bunten Steinen oder Holz.Leitung: Christiane Steffler-Bunge (Dipl.-Designerin/Goldschmiedin)

Termin: 5.12.2020
Uhrzeit: Samstag, 10 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Kunsthof Westerholt, Am Bungert 19, 45701 Herten
Kosten: 15 €
Anmeldung: Artrium-Schmuckatelier im Kunsthof Westerholt, Christiane Steffler-Bunge, Tel. 0209 5980307, cs@remove-this.artrium-schmuck-atelier.de

Ihre Ansprechperson

Frau Seelert
Telefon: 02366 303-543
Gebäude: VHS-Gebäude
Raum: 23 | 2. OG

Bildungspaket

Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern finanzielle Unterstützung zum Lebensunterhalt bekommen und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen.

Gefördert durch: