Umbau Spielplatz Pferdekamp

So sieht der Spielplatz aktuell aus.

Der Spielplatz Pferdekamp in Westerholt wird umgebaut! Nachdem der Stadt Herten im Rahmen der Stadterneuerung Hassel.Westerholt.Bertlich Fördermittel bewilligt wurden kann demnächst mit der Baustelle begonnen werden. Auf die ursprünglich vorgesehene Vorstellung der Pläne vor Ort muss leider verzichtet werden – dafür gibt es nun die Möglichkeit sich hier online zu beteiligen!

Der aktuelle Stand der Planung ist rechts abgebildet und vergrößert sich mit einem Klick aufs Bild. Außerdem gibt es einige Beispielbilder von Spielgeräten um die Fantasie anzuregen. Die Beispiele sind nicht als konkrete Auswahl für den Spielplatz Pferdekamp zu verstehen sondern sollen zeigen, was mit unterschiedlichen Materialien möglich ist und welche Spielgelegenheiten machbar sind. So ist zum Beispiel ein Spielplatz-Motto bei Holzgeräten einfach und sehr individuell umzusetzen, bei Stahlgeräten eher schwieriger.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen zur Planung, auf Ihre und deine Ideen zum neuen Spielplatz Pferdekamp! Rückmeldungen nehmen wir bis zum 15. Mai gerne per Mail an info@remove-this.stadterneuerung-hwb.de, telefonisch unter 0209 169 6927 oder per Post an das Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich, Egonstr. 10, 45896 Gelsenkirchen entgegen.

Maßnahmenbeschreibung

So sieht der Spielplatz aktuell aus.

Der ca. 2.000 m² große Spielplatz Pferdekamp liegt im südlichen Bereich von Westerholt inmitten eines Wohngebiets. In fußläufiger Nähe liegt der Spielplatz Hof Ellinghaus, der im Rahmen der Stadterneuerung Hassel.Westerholt.Bertlich bereits 2018 als Stadtteilspielplatz für alle Generationen umgestaltet wurde. Da jedoch eine Hauptverkehrsstraße die beiden Wohngebiete voneinander trennt, ist er für jüngere Kinder nur sehr schlecht zu erreichen. Aus diesem Grund sollen auf dem Spielplatz Pferdekamp Angebote für kleinere Kinder von 0 bis ca. 8 Jahre geschaffen werden. 

Die derzeitige Ausstattung ist überaltert und besteht aus einzelnen, kleinen Spielgeräten, wie z.B. Wippe und Reck sowie einem Bolzplatz. Eine größere Spiel- und Kletteranlage musste 2017 abgebaut werden, da sich nicht mehr den heutigen Sicherheitsanforderungen entsprach.

Bei einer Spielplatzsprechstunde am 10. September 2018 wurden von Seiten der anwesenden Kinder und Eltern Klettermöglichkeiten für Klein- und Schulkinder, ausreichend Sitzmöglichkeiten und eine insgesamt ansprechendere Gestaltung gewünscht. 

Planung

So sieht der Spielplatz aktuell aus.

Der vorhandene Bolzplatz sowie der Spielhügel sind in einem guten Zustand und sollen auf Wunsch der Nutzer*innen in dieser Form belassen werden. Bis auf die Doppelschaukel werden alle vorhandenen Spielgeräte abgebaut und durch eine kompakte, vielfältig nutzbare Spielanlage mit Klettermöglichkeiten, Sandspielanlage und Rutsche ersetzt. Aufgrund der eher geringen Flächengröße des Spielplatzes und den vorhandenen Bäumen und Hügeln wird das neue Spielangebot hauptsächlich auf der jetzigen Sandfläche konzentriert. Am Weg werden zwei Federwippgeräte eingebaut. Zudem sollen im Bereich der Spielanlage vier Sitzbänke und im Bereich des Bolzplatzes zwei Jugendbänke aufgestellt werden. Da der Spielplatz etwas versteckt innerhalb der Wohnbebauung liegt, werden an den Eingangsbereichen Hinweisschilder installiert.

Für die Gesamtgestaltung wird noch ein übergeordnetes Thema gesucht. Denkbar wäre z.B. das Thema „Landleben“ oder „Pferdehof“ in Bezug auf die Lage am Pferdekamp. Aber natürlich sind auch andere Themen wie „Pirateninsel“ , „Märchenland“ und und und... möglich. 

Weiterhin ist noch offen, ob die Geräte aus Holz oder Metall bestehen sollen. Holzgeräte haben den Vorteil sehr individueller, phantasievoller Gestaltungsmöglichkeiten, Metallgeräte wirken hingegen sehr modern und sind meist langlebiger. Hier sollen die Wünsche der zukünftigen Nutzer*innen berücksichtigt werden. Beide Varianten können auf dem nahegelegenen Spielplatz „Hof Ellinghaus“ besichtigt werden.

Vorentwurf für den Spielplatz Pferdekamp

  • Vorentwurf für den Spielplatz Pferdekamp
    Vorentwurf für den Spielplatz Pferdekamp

Beispiele, um die Fantasie anzuregen