Sperrung Richterstraße und Gertrudenstraße

Presse 10.05.2019

Radwege werden erneuert

Für voraussichtlich zwei Wochen müssen die Richterstraße und die Gertrudenstraße gesperrt werden. Die Zufahrt über die Scherlebecker Straße ist in dieser Zeit nicht möglich. Die Arbeiten starten am Montag, 13. Mai. Da die Kreuzung auch von den Arbeiten betroffen ist, wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Umleitung in die Richterstraße ist ausgeschildert und führt über die Jahnstraße und die Behrensstraße. Aktuell wird der Radweg an einer Stelle zwischen zwei Bäumen auf die Straße geführt und die Radfahrenden sind erst spät zu sehen. Der Kreis Recklinghausen baut die Stelle jetzt um und leitet zukünftig den Radverkehr eher auf die Straße.

Pressekontakt

Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Anika Meierhenrich, Telefon: 0 23 66 / 303 357, a.meierhenrich@herten.de