Theater nur für Kinder

„Vorhang auf“ für Kithea! Das Theater speziell für Kinder findet in Herten immer von Oktober bis Februar statt. Mindestens einmal im Monat laden die Kinder- und Jugendbibliothek sowie das Kulturbüro zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

Dabei gibt es Stücke für Kindergarten- und Grundschulkinder, Stücke mit Schauspielern, mit Puppen, Figuren und Objekten und nicht zuletzt mit fetziger Musik. An verschiedenen Orten im Stadtgebiet treffen die kleinen Gäste auf Märchenfiguren und Ritter, reisen in mystische Welten, erleben spannende Abenteuer mit Helden der klassischen Kinderbuchliteratur wie Pipi Langstrumpf oder Pumuckl. In den Stücken geht es um fremde Kulturen, Verständnis, Freundschaft, Mut und viele Dinge, die die Kinder bewegen.

Die Programmhefte liegen ab Oktober in allen öffentlichen Einrichtungen aus! Für jedes Stück finden Sie auch immer eine Altersangabe. Bitte beachten Sie diese, damit alle Zuschauer einen schönen Theaternachmittag verbringen können.

Eintritt

4 Euro (Kinder u. Erwachsene)

Sponsoren

Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei der Volksbank Ruhr Mitte.

Termine 2019

(c) Fithe Figurentheater

Sonntag, 17.11.2019, 15 Uhr

Fithe – Das Figurentheater aus Ostbelgien:
Plötzlich Pinguin

In einem gemütlichen Hafenstädtchen lebt ein Junge. Er bereitet gerade sein Frühstück vor. Da klingelt es plötzlich und ein Pinguin steht vor der Tür! Ganz alleine! Der Junge fragt sich wohin der Kleine wohl gehört? Niemand scheint den niedlichen Vogel zu vermissen… Da beschließt der Junge den einsamen Pinguin wieder nach Hause an den Südpol zu bringen. Doch ganz so einfach ist das nicht! Woher bekommt man ein Boot? …und wie kommt man überhaupt zum Südpol? Die Beiden erleben lustige und spannende Abenteuer auf hoher See und erreichen tatsächlich den Südpol! Ist das das Ende? Nein, es kommt natürlich alles ganz anders...

Eine liebenswerte Geschichte über einen kleinen Freund, den man zuerst gar nicht gebrauchen kann und dann am liebsten nicht mehr gehen lassen möchte... Ein Theaterstück über die Freundschaft, das Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Nationalitäten zugleich anrührt und amüsiert. Für Menschen ab 4 Jahre.

Ort: Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt, Kuhstr. 49, 45701 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: Glashaus, an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel. (0 23 66) 303 651 und in der FBW, Tel. (0 23 66) 303 303


Sonntag, 1.12.2019, 16 Uhr

„William Goldtaler der Zweite!” oder
„Die Suche nach dem Sinn des Lebens”

Das „Weihnachtsmärchen” nach Charles Dickens „A Christmas carol”

William Goldtaler II. ist ein hartherziger, eigensüchtiger, rücksichtsloser und komischer Kauz.
Nicht einmal am Weihnachtsabend ist er bereit etwas für die Armen zu spenden oder einem Kind eine Freude zu machen. Doch dieses Weihnachten ist anders. Die drei Geister der Vergangenheit "Schon Vorbei", der Gegenwart "Aber jetzt" und der Zukunft "Kommt bald" bringen den alten Goldtaler völlig durcheinander und letztendlich doch noch auf den richtigen Weg. In stetigem Dialog mit sich selbst und dem Publikum kommt der verschrobene Goldtaler zu neuen Einsichten und überraschenden Wendungen.
Eine stimmungsvolle und rührselige Geschichte, angereichert mit viel Musik, phantasievollen Figuren und einem wandelbaren Bühnenbild, lädt ein zum gänzlichen Abtauchen in die Welt des einsamen, alten William Goldtaler.

Diese Vorstellung eignet sich für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie.
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Volksbank Ruhr Mitte!

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: Glashaus an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel.  (02366) 303 651

Termine 2020

Sonntag, 19.01.2019, 15 Uhr

Andy Clapp
Mini Varieté Show

Fliegende Ringe, eine geheimnisvolle Wäscheleine, zerteilte Seile, die von Kinderhand wieder ganz werden. Bälle, die sich aus dem Nichts vermehren … und mittendrin, (scheinbar) als Opfer seiner Zauberei: Der Magier selbst!

Eine Show, gespickt mit herrlichen Slapsticks und feinem britischen Humor, für die ganze Familie. Andy Clapp verbindet Entertainment, Comedy, Jonglage und jede Menge Zauberei zu einer lebhaften und zauberhaften Show. Für Menschen ab 4 Jahre

Ort: Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt, Kuhstr. 49, 45701 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: Glashaus, an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel. (0 23 66) 303 651 und in der FBW, Tel. (0 23 66) 303 303


Sonntag, 16.02.2019, 15 Uhr

Lila Lindwurm:
„Monsterquatsch und Wackelzähne”

Das ist ganz schön lustig, wenn man ein Clown ist und so witzige Lieder kennt. Kein Wunder, dass alle lachen. Lasst euch einfach mitreißen in eine clownige Musikwelt. Erlebt einen Roboter, den zwar keiner versteht, der aber total witzige Geräusche macht. Ein Monster, mit dem man prima seine Freunde erschrecken kann. Ein Waschbärenkind, das sich nicht wäscht. Ganz schön freche Mäuse und natürlich den Wackelzahn, der wie wild nach rechts, links, vorne und hinten wackelt, aber nicht ausfallen will.

Das Tollste daran ist, dass ihr aktiv das Programm mitgestalten dürft. Mittanzen, -singen, – musizieren und vielleicht möchtet ihr ja sogar ein gruseliges Monster oder ein paar flinke Mäuse spielen. Natürlich könnt ihr auch dem Musikclown zuschauen und euch schieflachen, wenn er auf seiner seltsamen Trompete spielt und euch seine lustigen Geschichten erzählt. Alles in allem turbulent und witzig, spritzig, clownig, eben: Lila Lindwurm! Ein witzig, spritzig, clowniges Kinderlieder-Mitmachttheaterstück für Kinder ab 3 Jahren.

Ort:
Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: Glashaus an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel.  (02366) 303 651


(c) Theater Traumbaum

Sonntag, 15.03.2020, 15 Uhr

Theater Traumbaum
Die Himmelsleiter

Eine rasante Komödie zur Frage, ob Geld allein glücklich macht Frei nach: „Jack und die Bohnenranke”

Eberhard und Mops haben ein Märchenbuch gefunden, „Jack und die Bohnenranke”. Darin wird erzählt, wie Jack eine Zauberbohne pflanzt, die bis in den Himmel wächst. Jack klettert an der Bohne hoch und findet ein Huhn, das goldene Eier legt! Ein Huhn das goldene Eier legt? Genau das Richtige für Eberhard und Mops, bei denen das Taschengeld sowieso nie reicht. Sofort wird ein Blumentopf organisiert, eine Bohne gepflanzt, gegossen, gehegt und gepflegt. Aber nichts passiert, die Bohne rührt sich nicht - nicht mal nach Eberhards magischem „Bohnenwachstanz”.
Also beschließen die beiden: „Wir kommen auch ohne Bohne in den Himmel zum Huhn, das goldene Eier legt.” Und dann entzündet sich ein phantasievolles komödiantisches Feuerwerk mit unbändigen Ideen, wie die beiden mit dem, was sie in ihrem Hinterhof finden, zu dem Huhn in den Himmel gelangen können, bis sie sogar eine Himmelsleiter finden. Für Menschen ab 4 Jahre

Ort: Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt, Kuhstr. 49, 45701 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: Glashaus, an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel. (0 23 66) 303 651 und in der FBW, Tel. (0 23 66) 303 303


(c) Wodo-Puppenspieltheater

Donnerstag, 19.3.2019, 16 Uhr

Wodo Puppenspieltheater
„Wie man einen Dino besiegt”

In der Reihe „Kinderbücher werden lebendig“ lädt die Kinder- und Jugendbibliothek im Glashaus mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins zu dem Kindertheaterstück frei nach dem Bilderbuch von Hans Wilhelm ein:

Der kleine Bronto versteht sich prima mit seinen Dinosaurierfreund*innen  Salta, Stego und Toro. Nur der große und starke Rex, genannt der Schreckliche, hört nicht auf zu ärgern. Gemeinsam wenden die Freunde einen Trick an, um sich Rex vom Leib zu halten.

Eingeladen sind kleine und große Abenteurer*innen ab 4 Jahren (bitte nicht jünger).
Bitte beachten: Wegen gesonderter Vorstellungen für Hertener Kindergartengruppen ist die Kinder- und Jugendbibliothek am Donnerstag, 19. März 2020, ganztägig geschlossen und öffnet nur für die Vorstellung um 16 Uhr. Aufgrund der Räumlichkeiten können wir nicht für jeden Erwachsenen einen Stuhlsitzplatz garantieren. Es stehen alternative Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: für jeden 4 €
Kartenvorverkauf: ab Mittwoch, 19.2.2020, Glashaus an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek, Tel.  (02366) 303 651

Ihre Ansprechperson

Sabine Weißenberg
Telefon: 0 23 66 / 303 541
Gebäude: VHS-Gebäude
Raum: 21 | 2. OG

Programmheft

Das aktuelle Programmheft erhalten Sie zum Beispiel im Glashaus, Rathaus und im Kulturbüro. Sie können es sich aber auch bequem als PDF-Datei herunterladen: