Szczytno (Polen)

Am 31. Januar 2009 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Herten und dem polnischen Szczytno offiziell begründet.

Die Stadt Szczytno (früher Ortelsburg) ist das südliche Tor zu Masuren. Die Stadt hat ca. 27.000 Einwohner und liegt im Verwaltungsbezirk Ermland-Masuren, dem masurischen Seengebiet am Südostrand der Allensteiner Seenplatte. Im Stadtinneren befinden sich der Große und der Kleine Haussee.

Gut zu wissen...

Szczytno, ca. 50 km entfernt von der Regional-Hauptstadt Olsztyn (vormals Allenstein) und ca. 180 km entfernt von der Landeshauptstadt Warschau, ist bekannt durch den Roman des großen polnischen Schriftstellers Henryk Sienkiewicz "Die Kreuzritter’".

In Szczytno befindet sich mit der Polizeihochschule ein in Polen einzigartiges Ausbildungszentrum für Polizei-Offiziere.

960 km Luftlinie trennen Herten und Szczytno. Insbesondere in den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts wanderten viele Masuren ins nördliche Ruhrgebiet aus.  

Die Ruinen der mittelalterlichen Kreuzritterburg und das Rathaus aus den Dreißiger Jahren (in der Sommersaison ist der Aussichtsturm geöffnet) sind attraktive touristische Anziehungspunkte. Im Masurischen Museum (Rathausgebäude) veranschaulichen viele Ausstellungsstücke das Leben in Masuren im Laufe der Jahrhunderte.  

Kulturelle Highlights

  • "Tage und Nächte von Szczytno" (Mitte Juli)
  • Hard-Rock-Festival "Hunter Fest" (im August)

Außer mit Herten unterhält Szczytno noch eine Städtepartnerschaft mit der litauischen Stadt Soleczniki (lit. Šalcininkai), mit der US-amerikanischen Stadt Bridgeview und der südpolnischen Stadt Zywiec.

Ihre Ansprechperson

Detlef Fronda
Telefon: 0 23 66 / 303 280
Standort: 1. OG
Raum: 141 | Gebäude: Rathaus

Weitere Links

Homepage Stadt Szcytno: 
www.e-szczytno.eu

Homepage Freundeskreis Szczytno: 
www.freundeskreis-szczytno-herten.de

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.