Bewerben...

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei der Stadt Herten? Hier möchten wir dir die einzelnen Steps unseres Bewerbungsverfahrens vorstellen. Außerdem findest du nützliche Links zum Thema „Bewerbung schreiben“. 

1. Ausbildungsberuf wählen

Grundsätzlich bilden wir in folgenden Verwaltungsberufen aus:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Verwaltungswirt/-in
  • Kommunaler Verwaltungsdienst - Fachrichtung allgemeine Verwaltung (Bachelor of Laws - LL.B)

Auf der Seite Ausbildungsberufe findest du weitere Infos zu den Berufsgruppen. 

Hast du dich schon über deinen Berufswunsch informiert? Was meinst du? Stimmen die Anforderungen des Berufs mit deinen Fähigkeiten überein? Dann ran an den PC und Bewerbung schreiben!

2. Bewerbung schreiben

WICHTIG: Wir bilden nicht in jedem Jahr in allen Berufen aus, daher schau bitte immer erst auf unserer Homepage unter dem Punkt "Aktuelle Ausbildungsplätze", welche Ausbildungsberufe aktuell angeboten werden.

Bevor du dich bewirbst, überprüfe bitte genau, ob du die Einstellungsvoraussetzungen erfüllst, sonst kann deine Bewerbung leider nicht berücksichtigt werden. Besonders wichtig sind uns dein Schulabschluss, die Noten in den Hauptfächern und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. 

Wie bewerbe ich mich?

Wenn du dich für eine Ausbildung bei der Stadt Herten interessierst, benötigen wir folgende Unterlagen von dir:

  • Bewerbungsanschreiben mit Infos über

    • Angabe, für welchen Beruf du dich bewerben möchtest
    • Motivation, warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
    • Was machst du zur Zeit (z.B. gehe noch zur Schule etc.)

  • Tabellarischen Lebenslauf
  • Kopien des Schulabschlusszeugnisses:

    • wenn du bereits einen oder mehrere Schulabschlüsse hast (z.B. FOR, schulischer Teil Fachhochschulreife) benötigen wir Kopien aller Abschlüsse
    • wenn du noch keinen Schulabschluss hast, benötigen wir Kopien der letzten zwei Zeugnisse
    • Ausländische Zeugnisse oder Leistungsnachweise können als Bewerbungsgrundlage nur berücksichtigt werden, wenn sie aus Gründen der Vergleichbarkeit durch die Zeugnisanerkennungsstelle für NRW anerkannt und in das deutsche Notensystem umgerechnet sind

  • Ggf. Nachweise (in Kopie) über

    • Praktika
    • Zertifikate
    • bei Schwerbehinderung bitte eine Kopie des Schwerbehindertenausweises beifügen
    • sonstige Unterlagen

Formsache: Bitte keine Mappen...

Bitte verzichte bei deiner Bewerbung auf Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen, Schnellhefter und ähnliches und reiche bitte keine Originalunterlagen, sondern nur Kopien deiner Zeugnisse etc. ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Postweg oder Online-Bewerbung

Deine Bewerbung kannst du uns auf zwei unterschiedlichen Wegen zukommen lassen. Entweder schickst du sie

per Post an

Stadt Herten
Personalservice
45697 Herten

oder per E-Mail an 

rh-ausbildung@remove-this.herten.de

Dann speicher bitte dafür alle Bewerbungsunterlagen (inkl. Bewerbungsanschreiben) in einer Gesamtdatei im PDF-Format ab. Der E-Mail-Anhang darf 3 MB nicht überschreiten.

Mit der Abgabe deiner Bewerbung erklärst du dich gleichzeitig einverstanden, dass wir erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gem. den Datenschutzbestimmungen speichern und nutzen dürfen. 

Datenschutz

Alle zur Verfügung gestellten Bewerberdaten werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraulich behandelt und ausschließlich zu Bewerbungszwecken verwendet.

Nützliche Links

Umfassende und sehr gute Informationen über die einzelnen Berufe:

Ausführliche Infos rund um Bewerbung und Check des Berufswunschs:

Infos und Tipps rund um das Thema Bewerbungen und Auswahlverfahren findest du in unserer Stadtbibliothek im Glashaus, Hermannstr. 16

Ihre Ansprechperson

Susanne Saathoff
Telefon: 0 23 66 / 303 379
Standort: 1. OG
Raum: 129 | Gebäude: Rathaus

Mach dich fit für die Bewerbung

Im Bewerbungstraining von planet-beruf.de findest du viele nützliche Infos, Übungen, Videos, Podcasts, Arbeitsblätter und Checklisten.

Berufsbeschreibung

Umfassende und sehr gute Informationen über die einzelnen Berufe bietet die Bundesagentur für Arbeit. 

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.