Gebühren und Leistungen

Was steckt eigentlich genau drin in den Abfallgebühren? Alle, die in Herten wohnen, tragen damit die Kosten für Sammlung, Transport und Entsorgung von Restabfall, Sperrmüll bzw. Sperrgut, Bioabfall und weiteren Nebenleistungen.

Beispiele für Nebenleistungen
Sperrmüllsammlung inkl. Sammlung von Elektrogeräten zum Recycling Transportservice für Restabfall- und Bioabfallbehälter bis zu 15 Meter
Altpapiersammlung als Straßensammlung Weihnachtsbaumsammlung
Leerung von Papierkörben auf öffentlichen Straßen und Plätzen Beseitigung wilder Müllkippen
Abfallberatung Betrieb des Recyclinghofes
Problemabfallsammlung am Umweltbrummi

Satzung der Hertener Abfallwirtschaft

Fast all unser Abfall wird weiterverwertet. Nur noch ein kleiner Teil landet in Müllverbrennungsanlagen. Das schont Umwelt und Ressourcen. Die Müllwerker der Stadt Herten sammeln von ca. 28.000 Hertener Haushalten und von Gewerbetreibenden Abfälle ein. Dann folgt die Lieferung zu den verschiedenen Entsorgungs- und Verwertungsanlagen.

Rechtliche Vorgaben zur Abfallentsorgung in Herten finden Sie in der Abfallentsorgungssatzung. Hierin sind alle wesentlichen Vorgaben zur Sammlung, Getrennthaltung und Bereitstellung von Abfällen festgelegt. Egal, ob es um rein praktische Regelungen zum Ablauf der Abfallentsorgung oder um das erforderliche Behältervolumen und besondere Rechte und Pflichten geht.

Bei Fragen können Sie sich an die Abfallberatung wenden: zbh-abfall@remove-this.herten.de 

Download

Ihre Ansprechpersonen

Gregor Born
Telefon: 0 23 66 / 303 114
Gebäude: ZBH
Raum: B 102 | Gebäude B
Helene Langner
Telefon: 0 23 66 / 303 115
Gebäude: ZBH
Raum: B 103 | Gebäude B

Recyclinghof - ZBH

Hier finden Sie die Adresse und Öffnungszeiten vom Recyclinghof.

Tausch- und Verschenkmarkt

Zu schade für den Müll? Hier wird angeboten, gesucht und getauscht! Zum Tausch- und Verschenkmarkt