Baustellen im Stadtgebiet

Verkehrsbehinderungen durch notwendige Arbeiten im Straßenraum lassen sich leider nicht immer vermeiden. Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Baumaßnahmen im Hertener Stadtgebiet. Wir haben dabei die Baustellen der verschiedenen Bereiche zusammengetragen. So finden Sie hier sowohl Kanal- und Straßenbaumaßnahmen als auch die Arbeiten an Gas-, Strom- oder Fernwärmeleitungen.

Bismarckstraße

  • Kanalbauarbeiten
  • Abschnittsweise Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Hausnr. 84/83 und 17/18 (Wanderbaustelle in Richtung Süden)

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 15. Januar bis Ende Juni 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Tiefbau Stadt Herten

Bei Rückfragen: Herr Graumann, Tel. 0 23 66 / 303 190; Herr Kornmaier, Tel. 0 23 66 / 303 326

Distelner Heide

  • Tiefbauarbeiten (Umbau Resser Bach im Auftrag der Emschergenossenschaft) 
  • Halbseitige Sperrung der Fahrbahn zwischen Distelner Heide 9 und Wendehammer 

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 8. März 2018 bis Mitte März 2019
Verantwortlich für die Maßnahme: Emschergenossenschaft

Distelner Straße

  • Brückenarbeiten
  • Halbseitige Sperrung der Fahrbahn und des Gehwegs zwischen Distelner Str. 25 und 27 in Höhe der Eisenbahnüberführung 

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 3. April 2018 bis voraussichtlich Mitte Juni 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Deutsche Bahn

Ewaldstraße/Gelsenkirchener Straße

  • Straßenbauarbeiten/Kreuzungsvollausbau (1. Bauabschnitt)
  • Wechselnde (halbseitige) Sperrungen im Kreuzungsbereich und auf der Gelsenkirchener Straße sowie der Ewaldstraße 

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 17. Juni 2018 bis Ende August 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Straßen.NRW

Feldstraße

  • Tiefbau (Verlegung von Versorgungsleitungen)
  • Vollsperrung der Feldstraße zwischen/gegenüber Feldstraße 41/39 und Feldstraße 23 sowie die Zufahrten von der Feldstraße in die Knappenstraße und die Neuköllnerstraße
  • Die Verkehrsführung für Fußgänger und Fahrradfahrer erfolgt durch eine Baustellenampel

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 6. Juni bis voraussichtlich Mitte Juli 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Tiefbau der Stadt Herten

Bei Rückfragen: Herr Hütten, Tel. 0 23 66 / 303 148

Herner Straße

  • Umlegung von Versorgungsleitungen
  • Vollsperrung des Geh- und Radwegs in Höhe der Hausnummer 128-146

Dauer der Maßnahme: voraussichtlich vier Wochen
Verantwortlich für die Maßnahme: Hertener Stadtwerke GmbH, Gasmnetz

Herner Straße/Industriestraße

  • Tiefbauarbeiten (Kanalbauarbeiten) 
  • Halbseitige Sperrungen:
  1. Nebenfahrbahn der Herner Straße zwischen Herner Straße 162 und Industriestraße
  2. Industriestraße zwischen Herner Straße und Industriestraße 5 (Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Am Handweiser)

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 25. Juni bis vorraussichtlich Ende Juni 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Tiefbau Stadt Herten

Bei Rückfragen: Herr Wysocki, Tel. 0 23 66 / 303 432

Langenbochumer Straße

  • Tiefbauarbeiten (Verlegung einer Wasserleitung) 
  • Halbseitige Sperrung der Fahrbahn zwischen Backumer Straße und Langenbochumer Straße 51 in Richtung Scherlebeck
  • Vollsperrung des südlichen Geh- und Fahrradwegs zwischen Backumer Straße und Langenbochumer Straße 51 

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 18. Juni 2018 bis Ende August 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Gelsenwasser AG

06/05/18

Tiergartenstraße

  • Sanierung der Gas-Leitungen und Gas-Hausanschlüsse im Gehwegbereich
  • Bereich zwischen Magdeburger Straße und Straße An der Halde

Dauer der Maßnahme: voraussichtlich bis Anfang September 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Hertener Stadtwerke GmbH, Gasnetz


Recklinghäuser Straße

  • Tiefbauarbeiten (Verlegung einer neuen Druckrohrleitung) 
  • Verkehrsregelung durch Baustellenampel zwischen der Stübbenfeldstraße und der Transvaaler Straße 

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: ab 11. Juni  bis voraussichtlich Mitte September
Verantwortlich für die Maßnahme: Tiefbau der Stadt Herten

Bei Rückfragen: Herr Wysocki, Tel. 0 23 66 / 303 432

Schulstraße

  • Tiefbau in zwei Abschnitten (Teilaufpflasterungen wird durch zwei Plateaus ersetzt)
  • Vollsperrung der Schulstraße zwischen beethovenstraße und Kirchstraße
  • Anwohnende und Anlieger können den Baustellenbereich in dieser Zeit nicht durchfahren
  • Die Umleitung des Verkehrs erfolgt während der Bauzeit über die Kirchstraße und die Josefstraße

Voraussichtliche Dauer der Maßnahme: 18. Juni bis voraussichtlich Ende Juli 2018
Verantwortlich für die Maßnahme: Tiefbau der Stadt Herten

Bei Rückfragen: Herr Plaksjuk, Tel. 0 23 66 / 303 428

Kontakt für verkehrsrechtliche Anordnungen

Christopher Pecher
Telefon: 0 23 66 / 303 338
Gebäude: Rathaus
Raum: 56 | EG