Mobile Kinderarbeit

Spielkäfer

Das Team der Mobilen Kinderarbeit

Wenn der rote, bunt bemalte Bulli anrollt, ist der Spielspaß vorprogrammiert. Regelmäßig sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Mobilen Kinderarbeit mit dem „Spielkäfer“ in verschiedenen Stadtteilen vor Ort. Dort sind sie mit ihren pädagogischen Angeboten auf mobiler Mission, um mit den Kindern von 6 bis 13 Jahren vor Ort zu spielen, Sport zu machen oder zu basteln. Auf Schulhöfen oder Spielplätzen können Kinder von April bis Oktober an vier Tagen der Woche viele Kreativ- und Bastelangeboten ausprobieren. Zusätzlich wird an den Einsatzorten ein Kaffeetisch für Eltern angeboten. In den Osterferien findet an den Einsatzorten ein themenbezogenes Freizeitprogramm statt. Zum Saisonende verabschiedet sich der Spielkäfer mit einem großen Winterschlaffest bei den Kindern und ihren Familien.

Kinderferienspaß

In Kooperation mit der offenen Ganztagsgrundschule, freien Trägern und weiteren Bereichen der städtischen Jugendförderung, organisiert die Mobile Kinderarbeit in den Sommerferien den zweiwöchigen zentralen Kinderferienspaß. Dieser bietet allen Kindern im Alter von sechs bis dreizehn Jahren, die ihre Ferien in Herten verbringen, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und viele Abenteuer.

Weltkindertag

Des Weiteren richtet die Mobile Kinderarbeit in Kooperation mit anderen Arbeitsbereichen der städtischen Jugendförderung und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe den jährlichen Weltkindertag aus. Dieser wird regelmäßig am 20. September an wechselnden Standorten, unter verschiedenen Themenschwerpunkten, durchgeführt.

Sprachcamp

Spielerisch die Sprachkompetenz von Kindern fördern? Das jährlich stattfindende Sprachcamp macht es möglich. In den Herbstferien organisiert die Mobile Kinderarbeit in Zusammenarbeit mit dem Cliquentreff Schürmannswiese, dem Bereich Eltern"mit"arbeit und dem Haus der Kulturen ein zweiwöchiges Sprachcamp. Dieses richtet sich an Kinder der 3. Jahrgangsstufe und beinhaltet Elemente der Sprachförderung, der Freizeitpädagogik, der Erlebnispädagogik und der Theaterpädagogik. Gemeinsam mit Robin Hood oder Mowgli aus dem Dschungelbuch verbessern sie ganz nebenbei ihre Sprache.

Weiterbildung für das Team…

Das Mitarbeiterteam der Mobilen Kinderarbeit wird pro Jahr durch zwei Schulungen mit jeweils wechselnden Themen weitergebildet.

Ihre Ansprechperson

Sabine Pommerin
Telefon: 0 23 66 / 303 441
Gebäude: Rathaus
Raum: 30 | UG

Zu den Seiten der Angebote...

Kinder- und Jugend-förderplan 2015-2020

Der kommunale Kinder- und Jugendförderplan 2015 bis 2020 beschreibt die inhaltliche Ausrichtung der Kinder- und Jugendarbeit in Herten. Die Schwerpunkte: Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und erzieherischer Kinder- und Jugendschutz.

Kinder- und Jugendförderplan