Ordnungsamt der Stadt Herten zieht um

Presse 16.10.2023

Keine Erreichbarkeit vom 18. bis einschließlich 23. Oktober

Logo der Stadt Herten
Logo der Stadt Herten

Das Ordnungsamt der Stadt Herten zieht in die neuen Räumlichkeiten in der Paschenbergstraße 2a um. Aus diesem Grund sind die Mitarbeitenden von Mittwoch, 18. Oktober, bis einschließlich Montag, 23. Oktober, telefonisch und persönlich nicht zu erreichen. Ab Dienstag, 24. Oktober, können die Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen wieder telefonisch oder per E-Mail klären. Das Ordnungsamt ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung erreichbar.

Hertenerinnen und Hertener können ab sofort Termine zur An-, Um- oder Abmeldung eines Gewerbes oder für die Führerscheinabgaben und -abholungen über das Online-Terminsystem Tevis unter https://tevis.krzn.de/tevisweb030/ buchen. Das Online-Terminsystem erleichtert den Nutzerinnen und Nutzern nicht nur den Prozess der Terminvereinbarung – sie können überall und jederzeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten, mit wenigen Klicks einen Termin buchen. Auch die Abläufe im Ordnungsamt werden bestmöglich optimiert.

Für alle weiteren Anliegen können Interessierte einen Termin per E-Mail oder Telefon vereinbaren. Alle notwendigen Kontaktdaten sind auf der städtischen Homepage unter ww.herten.de/ordnung/terminvereinbarung zu finden.

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de