Da geht was – Ausbildung in Herten

 

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und finden kaum noch Auszubildende? Suchen Sie nach neuen Wegen, wie Sie junge Menschen auf Ihren Betrieb aufmerksam machen können? Dann machen Sie am 7. September 2022 mit bei unserer Aktion „Da geht was – Ausbildung in Herten“.

Die Partner Agentur für Arbeit Recklinghausen, Vestische Arbeit und die Stadt Herten möchten Ihnen mit dem Tag der Ausbildung am 7. September 2022 eine Gelegenheit bieten, Schülerinnen und Schüler in Herten auf Ihre Angebote im Bereich Ausbildung und Praktika aufmerksam zu machen.
 

Wie funktioniert der Tag der Ausbildung in Herten?

Am Aktionstag haben alle teilnehmenden Unternehmen in der Zeit von 16 – 19 Uhr die Möglichkeit, sich am eigenen Standort zu präsentieren und für alle Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie deren Eltern und weitere Interessierte ihre Türen und Tore zu öffnen. Die Ausbildungsbetriebe informieren direkt vor Ort über das Unternehmen, deren Ausbildungsmöglichkeiten sowie Praktika. Das Informationsangebot organisieren die Unternehmen in eigener Verantwortung und nach den eigenen Vorstellungen. Die Schüler*innen melden sich nach Möglichkeit im Vorfeld direkt bei Ihnen im Betrieb an und kommen am Aktionstag in den Betrieb.
 

Wie wird der „Tag der Ausbildung“ beworben?

Teilnehmende Betriebe präsentieren sich auf einer Projekt-Homepage. Dort finden interessierte junge Menschen die folgenden Informationen:

  • Name des Betriebes
  • Firmenlogo mit Verlinkung auf die Firmen-Homepage
  • In welchen Berufen wird ausgebildet?
  • Werden Praktika angeboten?
  • Name der Ansprechperson zum Thema Ausbildung
  • Kontaktdaten: Adresse, Telefonnummer der Ansprechperson, Mailadresse, URL Homepage

 

Wie können Sie mitmachen?

Schicken Sie die oben genannten Informationen inklusive eine Datei (PNG-Format) zu Ihrem Firmenlogo per Mail an die Hertener Wirtschaftsförderung.
Ansprechperson:
Frau Wiering
f.wiering@remove-this.herten.de

Die Informationen der teilnehmenden Betriebe werden ab Mitte Mai auf dieser Internetseite veröffentlicht. So können sich die interessentierten Schüler*innen und junge Erwachsene bewerben.

Der Aktionstag wird in allen Hertener Schulen beworben. Auch die städtische Jugendberufshilfe Joker bewirbt die Aktion im Rahmen ihres Projektes „Ausbildung 2022“ in den Schulen. Die Aktion wird zudem durch eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit wie Pressemitteilungen und Posts in den Social-Media-Kanälen beworben.
 

Auszubildende sind die Fachkräfte von morgen!
Deshalb nutzen Sie die Chance und machen bei unserer Aktion mit!


Die Partner von "Da geht was - Ausbildung in Herten"

 

Ihre Ansprechperson

Frau Wiering
Telefon: 02366 303-617
Gebäude: Rathaus
Raum: 139