Städtisches Gymnasium Herten bekommt Besuch aus Arras

Presse 13.04.2018

Französische Gäste erkunden die Stadt

21 Schülerinnen und Schüler des Collège François-Mitterand aus Hertens Partnerstadt Arras sind mit ihrer Deutschlehrerin Stéphanie Oboeuf eine Woche zu Gast in Herten. Im Rahmen eines Schüleraustausches mit dem Städtischen Gymnasium begrüßte Jürgen Grunwald, erster stellvertretender Bürgermeister, die Gruppe am Dienstag, 10. April, im Ratssaal des Rathauses.

Dabei betonte er, wie wichtig solche Schülerprogramme sind: „Die Erfahrungen, die man in jungen Jahren mit einer anderen Kultur und einer anderen Sprache machen kann, helfen sicherlich dabei, über den eigenen Tellerrand blicken zu können.“

Für die Jugendlichen gab es ein abwechslungsreiches Programm, um Herten und die Umgebung besser kennenzulernen. Neben einer Stadtrallye machten die Schülerinnen und Schüler auch noch zwei Tagesausflüge ins Copa Ca Backum und ins Fußballmuseum nach Dortmund. Am Freitagabend gibt es dann für alle Beteiligten noch eine Abschlussfeier im Café Kunterbunt, ehe die Gäste am Samstag wieder abreisen.

Pressekontakt

Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz (Volontärin), Telefon: 0 23 66 / 303 180, c.ploetz@herten.de