„Grüne Orte in der Innenstadt“

Presse 25.06.2020

Fotowettbewerb des Innenstadtbüros lädt zum Mitmachen ein

Wo verstecken sich die grünen Orte in Herten? Wo lässt es ich am besten vom Alltag erholen? Gerade in der Innenstadt – wo Straßen, Häuser und Autos dominieren – entsteht oft der Eindruck, dass es kaum grüne Orte gibt. Das Innenstadtbüro möchte diese grünen Orte für alle Personen sichtbar machen! Deshalb startet ab Freitag, 26. Juni, ein Fotowettbewerb zu dem Thema „Grüne Orte in der Innenstadt“.

Schaut man genau hin, lassen sich sowohl im öffentlichen Raum als auch in privaten Bereichen viele grüne Orte finden, zum Beispiel Innenhöfe, Gärten, Beete, Terrassen, Balkone, Parkanlagen oder Spielplätze. Es müssen nicht immer große und aufwändig gestaltete Flächen sein, auch kleine Orte mit schönen Blumen, Bäumen oder Büschen sind hierbei wichtig und für manche vielleicht der Lieblingsort in der Innenstadt. Das Innenstadtbüro möchte die Lieblingsorte der Hertenerinnen und Hertener nun ausfindig machen.

Interessierte können bis zum 14. August ein oder mehrere Fotos per E-Mail an innenstadtbuero@innenstadt-herten.de senden oder sie direkt im Innenstadtbüro, Ewaldstraße 15 vorbeibringen – ausgedruckt oder digital. Alles was dafür benötigt wird, ist ein Teilnahmebogen, der auf der Quartiersnetz-Seite unser-quartier.de/neustart-innenstadt/2020/06/fotowettbewerb/ hinterlegt ist. Alle eingereichten Fotos werden dort anschließend präsentiert und unter den Teilnehmenden fünf tolle Sachpreise verlost.

Für Fragen und weitere Informationen zum Fotowettbewerb ist das Innenstadtbüro unter der Telefonnummer 02366 9360620 oder per E-Mail an innenstadtbuero@innenstadt-herten.de erreichbar.

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de