Stadtbibliothek im Glashaus Herten

Bitte beachten Sie: Die Stadtbibliothek bleibt aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen.

Kundeninformation zur aktuellen Situation - FAQ

Was passiert mit den Medien, die Sie derzeit entliehen haben?
Ausgeliehene Medien werden so lange automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder möglich ist. Dabei gilt: Rückgabedatum + 2 Monate = Verlängerung. Aus 17. März 2020 wird somit der 17. Mai 2020, aus dem 18. März 2020 der 18. Mai 2020, unabhängig vom Wochentag.

Achtung: Leihfristen, die bereits vor der Schließungszeit abgelaufen waren, werden von der automatischen Verlängerung nicht erfasst. Bitte melden Sie sich in diesem Fall zu den unten genannten Zeiten telefonisch oder per Mail an uns.

Die Rückgabe von Medien ist auch während der Schließung an der Außenrückgabe der Stadtbibliothek zwischen 5 und 23 Uhr jederzeit möglich. Bitte schicken Sie keine Medien mit der Post an uns.

Müssen Sie Versäumnisentgelte bezahlen?
In der Schließungszeit fallen keine neuen Versäumnisentgelte an. Sind jedoch bereits davor welche angefallen, müssen diese erst bezahlt werden, wenn die Stadtbibliothek wieder geöffnet hat.

Was passiert mit Medien, die Sie vorbestellt haben?
Vorbestellungen bleiben erhalten. Vorbestellte Medien liegen ab der Wiedereröffnung für 1 Woche zur Abholung bereit.

Können Sie während der Schließungszeit etwas vorbestellen?
Die Vorbestellung entliehener Medien ist während der Schließungszeit über unseren Online-Katalog  möglich. Sie können die Medien aber erst abholen, wenn wir wieder öffnen.

Ihr Leserausweis ist abgelaufen oder läuft ab. Was können Sie tun?
Bitte melden Sie sich in diesem Fall zu den unten genannten Zeiten telefonisch oder per Mail an uns.

Können Sie während der Schließung die Onleihe nutzen?
Die Onleihe steht Ihnen zur Verfügung: www.onleihe.de/kreisre
Voraussetzung ist ein gültiger Leserausweis oder ein vorübergehender Digitalausweis. (Weitere Infos:https://www.herten.de/presse/p/news/stadtbibliothek-herten-weitet-angebot-aus.html)

Komme ich an die Medien, die ich über die Fernleihe bestellt habe?
Nein. Fernleihebestellungen werden für die Schließungszeit gestoppt.

Wann öffnet die Bibliothek wieder?
Ein Datum zur Öffnung kann derzeit nicht benannt werden. Sobald wir etwas wissen, werden wir es mitteilen.

Was passiert mit geplanten Veranstaltungen?

Die Stadt hat entschieden, keine städtischen Veranstaltungen bis einschließlich 1. Mai durchzuführen. Fragen dazu richten Sie bitte direkt an das Kulturbüro Herten (02366 / 303179 oder 02366 / 3232, zwischen 8 – 17 Uhr)

Kontakt zur Bibliothek
Gerne können Sie uns von Dienstag bis Freitag
zwischen 10.00 und 16.00 Uhr telefonisch unter der Nummer 02366 / 303-650 oder per Mail unter stadtbibliothek@remove-this.herten.de kontaktieren.


Serviceangebote

Aktuelles im Weblog

Kontakt / Öffnungszeiten

Online-Katalog

Angebote für Erwachsene

Ihre Vorschläge

Onleihe - Digitale Medien herunterladen

Angebote für Kinder und Jugendliche

Fernleihe

Digibib: Literaturrecherche für Schule, Studium und Beruf

Angebote für Schulen und Kindergärten

Raumvermietung


Stadt Herten

Kurt-Schumacher-Str. 2
45699 Herten
Telefon: 0 23 66 / 303 - 0
Telefax: 0 23 66 / 303 - 255

stadtverwaltung@remove-this.herten.de
www.herten.de