Wirtschaftsförderungskonzept 2020

Neue Arbeit für die Stadt – Stadt der neuen Energien

Unter der Überschrift „Neue Arbeit für die Stadt – Stadt der neuen Energien“ hat die Wirtschaftsförderung das „Wirtschaftsförderungskonzept 2020“ entwickelt.

Mit dem erfolgreichen Cluster „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie“, einer intensiven Bestandspflege und einer engagierten Netzwerkarbeit konnte die Wirtschaftsförderung einen positiven Beitrag für die wirtschaftliche Situation in Herten leisten. Damit konnte ein Plus von fast 20 % der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit dem Jahr 2000 erreicht werden.

Im „Wirtschaftsförderungskonzept 2020“ hat die Wirtschaftsförderung ihre Ziel bis 2020 definiert: 20.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte für den Standort Herten, Entwicklung von Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Profilen und Herten zur „Stadt der neuen Energien“ entwickeln.


Download

Standortbroschüre: Wirtschaft in Herten

Was Sie über den Wirtschaftsstandort Herten wissen sollten, finden Sie in der neuen Standortbroschüre „Wirtschaft in Herten“.

Zur Broschüre

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.