Wirtschaftsförderungskonzept 2020

Neue Arbeit für die Stadt – Stadt der neuen Energien

Unter der Überschrift „Neue Arbeit für die Stadt – Stadt der neuen Energien“ hat die Wirtschaftsförderung das „Wirtschaftsförderungskonzept 2020“ entwickelt.

Mit dem erfolgreichen Cluster „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie“, einer intensiven Bestandspflege und einer engagierten Netzwerkarbeit konnte die Wirtschaftsförderung einen positiven Beitrag für die wirtschaftliche Situation in Herten leisten. Damit konnte ein Plus von fast 20 % der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit dem Jahr 2000 erreicht werden.

Im „Wirtschaftsförderungskonzept 2020“ hat die Wirtschaftsförderung ihre Ziel bis 2020 definiert: 20.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte für den Standort Herten, Entwicklung von Gewerbeflächen mit unterschiedlichen Profilen und Herten zur „Stadt der neuen Energien“ entwickeln.


Download

Standortbroschüre: Wirtschaft in Herten

Was Sie über den Wirtschaftsstandort Herten wissen sollten, finden Sie in der neuen Standortbroschüre „Wirtschaft in Herten“.

Zur Broschüre