Einzelhandelskonzept

In welchem Stadtteil fehlt ein Supermarkt? Wo macht ein Elektronikgeschäft Sinn? In einem Einzelhandelskonzept legen Stadtplaner fest, wo bestimmte Geschäfte, Märkte oder Filialen angesiedelt werden sollen.

Der Rat der Stadt Herten hat in seiner Sitzung am 20. Juli 2011 das Einzelhandelskonzept als städtebauliches Entwicklungskonzept gemäß § 1 Abs. 6 Baugesetzbuch beschlossen.

Im Einzelhandelskonzept sind zentrale Versorgungsbereiche mit Haupt-, Neben- und Nahversorgungszentren, die „Hertener Sortimentsliste“ und Entwicklungsperspektiven für den Hertener Einzelhandel aufgeführt. Das Einzelhandelskonzept muss daher auch auch bei der Aufstellung von Bebauungsplänen in Herten berücksichtigt werden.


Ihre Ansprechperson

Thomas Hammwöhner
Telefon: 0 23 66 / 303 571
Standort: 3. OG
Raum: 321 | Gebäude: Rathaus

Hertener Siedlungen

Sie wollen bauen und suchen das passende Baugrundstück? In Herten finden Sie für jeden Wohnwunsch den passenden Baugrund.

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.