Fördermittelberatung

Wachstumsinvestitionen

Wer investiert, freut sich über günstige Rahmenbedingungen bei der Förderung seiner Projekte.

Die Stadt Herten zählt zu den Förderschwerpunkten im Land Nordrhein-Westfalen. Für die Wirtschaftsförderung Herten ist es selbstverständlich, die Unternehmerinnen und Unternehmer beim Auffinden und Ausschöpfen geeigneter Förderprogramme zu unterstützen. Ob Neuinvestition, Unternehmenserweiterung oder Modernisierung - Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Gesprächstermin mit uns!

Für Gründungs- und Wachstumsinvestitionen in Herten, die Arbeitsplätze schaffen oder sichern, können Unternehmen das einzige Zuschussprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen nutzen. Das „Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP)“ gewährt hier einen bis zu 30 % hohen Zuschuss. Näheres zum Programm „RWP“ finden Sie im Internetangebot der NRW. Bank.

Für Projekte im Bereich „Innovation/ Forschung“ gibt es für kleine und mittlere Unternehmen mit dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ein interessantes Förderprodukt. ZIM gewährt kleinen und mittleren Unternehmen einen Zuschuss von bis zu 40 % für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen.

Externe Links zum Thema Fördermittel

  • Homepage der NRW. Bank: Informationen zu Förderprogrammen des Landes Nordrhein-Westfalen www.nrw-bank.de 

  • Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI): www.foerderdatenbank.de 

  • KfW-Mittelstandsbank: Förderprogramme für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen: www.kfw-mittelstandsbank.de 

  • Regionalagentur Emscher Lippe in Herten: Beratung und Informationen zu Förderprogrammen des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NW, insbesondere zur Personal- und Unternehmensentwicklung
    Die Regionalagentur Emscher Lippe ist Ansprechpartnerin für das Zuschussprogramm "Potenzialberatung", mit dem einzelbetriebliche Beratungsprozesse gefördert werden können www.ra-el.de (Link: http://ra-el.de/unternehmensentwicklung-und-qualifizierung.html )

  • Die Bürgschaftsbank NRW versteht sich als Selbsthilfeeinrichtung der mittelständischen Wirtschaft. Sie übernimmt Bürgschaften für Investitionen mittelständischer Unternehmen: www.bb-nrw.de 

  • Internetseite des Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) des Landes Nordrhein-Westfalen zum Ziel-2-Förderprogramm: http://www.efre.nrw.de/ 

  • Zenit GmbH – Beratungsunternehmen des Landes für Innovations- und Internationalisierungsaktivitäten: www.zenit.de 

Ihre Ansprechperson

Brigitte Berkau
Telefon: 0 23 66 / 303 616
Gebäude: Rathaus
Raum: 139 | 1. OG
Dieter Kwapis
Telefon: 0 23 66 / 305 286
Gebäude: Zukunftszentrum
Raum: 103