Bundesfreiwilligendienst in der FBW

Die Stadt Herten hat kurzfristig noch zwei Bundesfreiwilligendienst-Stellen zu vergeben. Es werden engagierte junge Menschen gesucht, die Lust haben, im haustechnischen Dienst der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt zu arbeiten.

Der Bundesfreiwilligendienst ist für ein Jahr festgelegt und soll am 1. Oktober beginnen. Zu den Aufgaben gehören neben allgemeinen Büro- und PC-Arbeiten, auch die Mithilfe beim haustechnischen Dienst, der Telefon- und Schließdienst und die Kundenbetreuung und -beratung.

Weitere Informationen erhalten Interessierte direkt in der FBW bei Iris Walter unter der Telefonnummer 0 23 66 / 303 471 oder beim Personalservice der Stadt Herten bei Melanie Harms unter der Telefonnummer 0 23 66 / 303 342.