Bundesfreiwilligendienst in der FBW

Die Stadt Herten hat kurzfristig noch zwei Bundesfreiwilligendienst-Stellen zu vergeben. Es werden engagierte junge Menschen gesucht, die Lust haben, im haustechnischen Dienst der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt zu arbeiten.

Der Bundesfreiwilligendienst ist für ein Jahr festgelegt und soll am 1. Oktober beginnen. Zu den Aufgaben gehören neben allgemeinen Büro- und PC-Arbeiten, auch die Mithilfe beim haustechnischen Dienst, der Telefon- und Schließdienst und die Kundenbetreuung und -beratung.

Weitere Informationen erhalten Interessierte direkt in der FBW bei Iris Walter unter der Telefonnummer 0 23 66 / 303 471 oder beim Personalservice der Stadt Herten bei Melanie Harms unter der Telefonnummer 0 23 66 / 303 342.

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.