Niederschlagswasser, Gebühren & Versiegelungsdaten

Um die Wartungs- und Instandsetzungskosten unseres Kanalnetzes zu decken, erhebt die Stadt Abwassergebühren. Diese unterteilen sich in Gebühren für die Beseitigung von Schmutz- und Niederschlagswasser gemäß der Satzung zur Erhebung von Abwassergebühren.

Die Niederschlagswassergebühr berechnet sich auf Grundlage der angeschlossenen Quadratmeter der bebauten/befestigten Fläche, von denen Niederschlagswasser in die öffentliche Abwasseranlage gelangen kann.

Für die Berechnung der Niederschlagswassergebühr werden die bebauten/befestigten Flächen für die einzelnen Grundstücke in einer Versiegelungsdatenbank verwaltet. Daher müssen Veränderung an den Flächen gemeldet werden. Das betrifft u.a. Pflasterungen, Neubau sowie Abriss von Gebäuden und Abkopplungen (Versickerung/ Entsiegelung). Das Formular "Änderungsanzeige der versiegelten Flächen- Niederschlagswassergebühr“, eine Ausfüllhilfe sowie weitere Informationen zum Thema Abwasserbeseitigung finden Sie im Downloadbereich.

Sie benötigen Informationen aus der Versiegelungsdatenbank? Gerne schicken wir Ihnen einen Auszug zu.
Kontakt: niederschlag-gewaesser-gebuehr@remove-this.herten.de

Download

Ihre Ansprechpersonen "Niederschlagswasser"

Frau Schäfer
Telefon: 02366 303-647
Gebäude: Rathaus
Raum: 308
Herr Koene
Telefon: 02366 303-425
Gebäude: Rathaus
Raum: 308

Stadt Herten

Kurt-Schumacher-Str. 2
45699 Herten
Telefon: 0 23 66 / 303 - 0
Telefax: 0 23 66 / 303 - 255

stadtverwaltung@remove-this.herten.de
www.herten.de