Schulbetrieb während der Corona-Pandemie

Ab Montag, den 22. Februar 2021, wird der Unterricht für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Grundschule in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht wiederaufgenommen. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten in festen Lerngruppen möglichst im selben Umfang Präsenz- und Distanzunterricht (nicht länger als 5 Tage Distanzunterricht). Jede Schule entscheidet eigenständig über die Regelungen. In Herten sind bereits alle betroffenen Familien informiert worden. Für Schülerinnen und Schüler, die im Distanzunterricht nicht zuhause betreut werden können, ist eine pädagogische Betreuung zu gewährleisten. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Das OGS-Angebot steht Kindern mit einem entsprechenden Betreuungsvertrag zu den im Normalbetrieb üblichen Zeiten zur Verfügung.

Für alle weiterführenden Schulen gilt: Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die sich nicht in einer Abschlussklasse befinden, werden auch nach dem 22. Februar 2021 vorerst noch auf Distanz unterrichtet. Für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen ist grundsätzlich eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts auch in voller Klassenstärke möglich.

Neben den Klassen der Grundschule kehren an den Förderschulen auch die Abschlussklassen in den Präsenzunterricht zurück. Schülerinnen und Schüler, auch in höheren Altersstufen, die nicht ohne Betreuung zu Hause am Distanzunterricht teilnehmen können, haben im Rahmen der personellen Möglichkeiten der Förderschulen einen Anspruch auf eine Betreuung in der Schule.

Auch Sportunterricht soll grundsätzlich stattfinden. Zu beachten ist, dass der Unterricht im Fach Spot, wann immer es die Witterung zulässt, im Freien stattfinden soll. Beim Unterricht in der Sporthalle ist grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Nur bei Phasen intensiver, körperlicher Ausdaueranstrengung soll auf das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden.

Aktuelle Infos hierzu finden Sie auf der Internetseite des NRW-Schulministeriums.

Bei Rückfragen

Schulamt
Frau Klein
Tel. 02366 303-556
j.klein@remove-this.herten.de