Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz ist durch seine vielen Themen in allen Bereichen der Jugendhilfe wiederzufinden.

Schwerpunkt:

Prävention

Zielgruppe:

Kinder und Jugendliche, Eltern und Multiplikator*innen (Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen, Sozial-Pädagog*innen und Ausbilder*innen)

Angebote und Projekte mit dem Ziel:

Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen zu fördern, damit sie ein starkes „Ich“ entwickeln und ihr Leben und vor allem Gefahrensituationen eigenständig meistern können

Art der Angebote: 

Information, Beratung, Projekte in und außerhalb von Schulen, Fortbildungsangebote für Multiplikatoren, Fachtage, Projektentwicklung und -begleitung/ Erstellen von Konzepten, Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit

Themen:

•          Sucht (Alkohol, Drogen)
•          Gesundheit
•          Identität
•          Sexualität
•          Partizipation
•          Medien
•          (Cyber-)Mobbing

Mit Infoveranstaltungen, Projekten, Aktionstagen, Fortbildungen und Fachtagungen, verschiedenen Arbeitskreisen und Konzepten setzt sich der Kinder- und Jugendschutz mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinander. 

Dabei arbeitet der Bereich eng mit Kindergärten, Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Hertener Vereinen und Verbänden, dem Kreis Recklinghausen und den dort angesiedelten Institutionen - zum Beispiel der DROB Drogenhilfe Recklinghausen und Ostvest e.V. –zusammen und greift in Kooperationen mit allen kinder- und jugendrelevant tätigen Einrichtungen aktuelle und gesellschaftliche Themen auf.

Bei Fragen zum erzieherischen Kinder- und Jugendschutz, aber auch bei Problemen oder bei Interesse an einem Projekt an Ihrer Schule oder Einrichtung können sich Kinder und Jugendliche, Eltern und Multiplikator*innen gerne telefonisch oder per Email an mich wenden. 

Ihre Ansprechperson

Kinder- und Jugend-förderplan 2015-2020

Der kommunale Kinder- und Jugendförderplan 2015 bis 2020 beschreibt die inhaltliche Ausrichtung der Kinder- und Jugendarbeit in Herten. Die Schwerpunkte: Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und erzieherischer Kinder- und Jugendschutz.

Kinder- und Jugendförderplan