VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen

Presse 25.11.2022

Jetzt noch anmelden!

Für die kommenden Wochen gibt es in einigen VHS-Kursen noch freie Plätze. Interessierte können sich jetzt für folgende Kurse anmelden.

Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur

In Kooperation mit der FernUniversität in Hagen findet die Infoveranstaltung statt. Die FernUniversität in Hagen ist mit über 70.000 Studierenden nicht nur die größte Hochschule in Deutschland, sondern auch die einzige staatliche Fernuniversität im deutschsprachigen Raum. Sie bietet Studiengänge mit staatlichen Universitätsabschlüssen an, berufsbegleitend, in Vollzeit oder in Teilzeit. Möglich sind Bachelor- und Masterstudiengänge sowie wissenschaftliche Weiterbildung. Alle Studiengänge sind ohne Numerus clausus zugänglich und durch den Nachweis beruflicher Qualifikationen auch ohne Abitur möglich. Die Zentrale Studienberatung informiert an diesem Abend über das Studienangebot der Universität sowie die Zugangsvoraussetzungen und den Ablauf eines Fernstudiums. Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

https://fernuni-hagen.zoom.us/j/62681134309
Meeting-ID: 626 8113 4309
Kenncode: 91385029

0205
Katja Sträde
Dienstag, 29. November 2022, 18 bis 19.30 Uhr
Online
entgeltfrei

*******************************************************************************

Demokratie braucht Debatten! Streit ist wichtig! – philosophisches Café in der VHS

„Durch die Corona-Pandemie wurde die Gesellschaft noch tiefer gespalten. Konstruktive Auseinandersetzungen? Fehlanzeige. Für eine lebendige Demokratie – der „Herrschaftsform der Reflexion“ – sind unterschiedliche Positionen und Meinungen jedoch essenziell: Zweifeln heißt Denken. Wie können wir einen offenen Diskurs ermöglichen, um der zunehmenden Apathie und Entpolitisierung auf der einen und dem Schwarzweißdenken und den Schrei- und Hassspiralen auf der anderen Seite etwas entgegensetzen?“ Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

1870
Marit Rullmann
Donnerstag, 1. Dezember 2022, 18 bis 20.15 Uhr
VHS-Haus (Kaminraum)
entgeltfrei

*******************************************************************************

Mäuse für Ältere“ – Erwerbstätigkeit neben der Rente

Viele Menschen sind darauf angewiesen, ihr Alterseinkommen durch Zusatzjobs zu erhöhen, um nicht von Altersarmut betroffen zu sein. Andere wollen noch sinnvoll arbeiten, weil es Spaß macht und zum aktiven Leben dazugehört. Der Mitinitiator des Essener Modellprojektes „Mäuse für Ältere“ Wolfgang Nötzold wird aus der Praxis berichten und darüber informieren, was bei bezahlter Arbeit neben der Rente beachtet werden muss. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

1890
Wolfgang Nötzold
Dienstag, 6. Dezember 2022, 17 bis 18.30 Uhr,
VHS-Haus (Kaminraum)
entgeltfrei

*******************************************************************************

„BNE, Nachhaltigkeit und Klimawandel“ – Filmabende in der VHS

Before the Flood

Neben unberührten Landschaften von Grönland bis Indonesien werden auch der unwiderrufliche Schaden, den die Menschen der Natur bereits zugefügt hat, sowie vom Aussterben bedrohte Tierarten gezeigt. Eine vorherige Anmeldung für den Filmabend ist notwendig.

1132
Donnerstag, 8. Dezember 2022, 18 bis 20.15 Uhr
VHS-Haus (Kaminraum)
entgeltfrei

*******************************************************************************

Resilienz – die Fähigkeit, kraftvoll aus Krisen hervorzugehen

Gerade die vergangenen beiden Corona-Jahre waren anstrengend und haben an den persönlichen Kräften gezerrt. Vielleicht ist der Mensch immer noch etwas müde – Grund genug, gemeinsam zu überlegen, was guttut, wie er wieder auftanken, was er vielleicht auch nicht mehr brauchen, wer dabei unterstützen kann. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Frauenhaus in Herten und dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Recklinghausen gGmbH statt. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

1850
Sabine Krettler
Dienstag, 13. Dezember 2022, 18 bis 19.30 Uhr
VHS-Haus (Kaminraum)
1 € (Ermäßigung nicht möglich)

*******************************************************************************

Anmeldungen sind bei der VHS nur schriftlich bzw. persönlich möglich – online, per E-Mail unter vhs@remove-this.herten.de oder per Anmeldekarte. Telefonisch werden nur Auskünfte erteilt.

Auskunft:

VHS Herten
Resser Weg 1
45699 Herten
Tel.: 02366 303-510
www.vhs-herten.de

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de