Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 4h „Backumer Teich“

Presse 20.04.2017

Stadt lädt zum Informationsabend ein

Mit der Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 4h „Backumer Teich“ sollen die getroffenen Festsetzungen aufgehoben werden. Die Stadt Herten verfolgt die Planungsziele für den nördlichen Teilbereich des Planes nicht weiter. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben am Donnerstag, 4. Mai, um 19 Uhr die Möglichkeit, an einem Informationsabend im Ratssaal teilzunehmen und sich über die Planung zu informieren.

Im Anschluss können den Verantwortlichen Fragen gestellt oder Anregungen geäußert werden.

Pressekontakt

Pressestelle, Calina Herzog (Volontärin), Telefon: 0 23 66 / 303 393, c.herzog@herten.de