Sperrung der Westerholter Straße ab 29. Januar

Presse 24.01.2023

Einbahnstraßenregelung zwischen Feldstraße und Schlehenkamp

Baustelle in Herten
Baustelle in Herten

Derzeit entsteht ein neues Gebäude der Einzelhandelskette ALDI an der Westerholter Straße. Für die Neugestaltung des dort vorhandenen Gehweges und der Abbiegespur muss der Straßenabschnitt zwischen der Feldstraße und dem Schlehenkamp ab Sonntag, 29. Januar, bis voraussichtlich Ende Februar voll gesperrt werden.

Die Einrichtung entsprechender Umleitungen über die Langenbochumer sowie Scherlebecker Straße und Über den Knöchel beginnt ab Mittwoch, 25. Januar. Durch eine Einbahnstraßenregelung können Fahrzeuge während der Sperrung die Straße weiterhin in Richtung Feldstraße passieren.

 

Für Fragen zum Bauablauf steht Guido Hinz vom Tiefbauamt der Stadt Herten gerne zur Verfügung. Er ist telefonisch unter 02366 303-398 oder per E-Mail an g.hinz@remove-this.herten.de erreichbar.

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de