Kartenrückerstattung für städtische Kulturveranstaltungen

Corona 09.12.2021

Betroffene Personen können Tickets einsenden

Logo Kultur Stadt Herten
Logo Kultur Stadt Herten

Aufgrund der kurzfristigen Absage von Les Brünettes am 10. Dezember 2021 und Matthias Reuter am 16. Dezember 2021 haben Personen, die schon Eintrittskarten gekauft haben, die Möglichkeit ihr Geld zurück zu bekommen. Wer die Karten erstatten bekommen möchte, kann diese ganz einfach an das Kulturbüro (Resser Weg 1, 45699 Herten) senden. Für die Rückerstattung benötigen die Mitarbeitenden außerdem den Namen der Person mit aktueller Adresse und Kontonummer.

Wichtig: Die Karten können nicht an den Vorverkaufsstellen abgegeben werden. Das Kulturbüro bittet außerdem um Verständnis, dass es bei einer Vielzahl von Rückzahlungen zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann.

 

Die Veranstaltung von Matthias Reuter wird am Donnerstag, 16. Dezember, um 20.07 Uhr alternativ über den Kultur&Bildungskanal live bei Youtube gezeigt. Interessierte können sich über den Kultur- und Bildungskanal Herten bei YouTube kostenlos von zuhause dazu schalten.

Pressekontakt

Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Anika Meierhenrich, Telefon: 02366 303-357, a.meierhenrich@herten.de