„Herten im Advent“

Presse 13.10.2021

Stadt bündelt Veranstaltungstermine zur Adventszeit im Internet

Logo der Stadt Herten
Logo der Stadt Herten

Die Adventszeit rückt näher. Eine Zeit, in der die Menschen gerne die vorweihnachtliche Stimmung mit Familie und Freunden genießen. Nach der entbehrungsreichen Weihnachtszeit im vergangenen Jahr, ist es ein kleiner Schritt Richtung Normalität, diese besondere Zeit wieder gemeinsam zu verbringen. Um den Hertener Bürgerinnen und Bürgern eine umfassende Übersicht über die geplanten Veranstaltungen im Stadtgebiet an die Hand zu geben, sammelt die Stadtverwaltung Termine rund um die Adventszeit.

„Wir möchten die Hertenerinnen und Hertener einladen, ihre Stadt im Advent zu entdecken und über die vielen kleinen und größeren Advents- und Weihnachtsveranstaltungen informieren“, erklärt Bürgermeister Matthias Müller die Idee dahinter. Alle Informationen zu Advents- und Weihnachtsveranstaltungen in Herten werden auf der städtischen Internetseite „Herten im Advent“ gebündelt, die als schnelle und übersichtliche Informationsquelle für Bürgerinnen und Bürger dienen soll.

Einige Vereine, Organisationen und Geschäftsleute wurden bereits durch die Vereinsmanagerin und Wirtschaftsförderung angefragt. Damit die Liste vollständig wird, ruft die Stadt alle Personen und Institutionen dazu auf, ihre öffentlichen Weihnachts- und Adventsveranstaltungen zu melden.

Veranstaltung geplant?

Wer eine öffentliche Veranstaltung rund um die Advents- und Weihnachtszeit melden möchte, kann bis zum 4. November eine Nachricht per E-Mail einsenden an pressestelle@remove-this.herten.de. Die Mail sollte eine kurze Beschreibung der Veranstaltung inklusive Angaben zu Datum und Uhrzeit enthalten. Bei Fragen können sie sich telefonisch an die Pressestelle der Stadt Herten wenden unter der Nummer 02366 303-393.

Pressekontakt

Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nina Rehberg, Telefon: 02366 303-393, n.rehberg@herten.de