Der Countdown läuft: „Herten putzt sich raus“ am 17. März

Presse 13.03.2018

Bereits über 2500 Personen angemeldet

Der Countdown zum 20. Hertener Putztag läuft. Für den Aktionstag am Samstag, 17. März, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr übernimmt der ZBH den Abtransport des gesammelten Mülls und lädt nach der Aktion von 12 bis 14 Uhr zur Besenparty in die Fahrzeughalle des ZBH ein.

Am Samstag sind alle Hertener Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Kindergärten, Vereine, Organisationen und auch Firmen eingeladen, an der traditionellen Hertener Putzaktion teilzunehmen. Gemeinsam will man die Stadtteile von Unrat und achtlos weggeworfenem Müll befreien.

2559 Personen aus 84 Gruppen sind bereits dabei

„Das Engagement der Hertenerinnen und Hertener ist einfach toll“, freut sich Heike Schulte-Knappmann, Abfallberaterin am ZBH und Hauptorganisatorin des Aktionstages. „Viele sind jedes Jahr wieder dabei und es ist schön zu sehen, dass sich bis heute 2559 Personen aus 84 Gruppen angemeldet haben - darunter auch viele neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Es wäre schön, wenn noch welche dazu kommen würden.“

Wo geputzt wird, bestimmt jeder selber: Ob vor der eigenen Haustür, am Vereinsheim, auf dem Spielplatz nebenan oder an der persönlichen Joggingstrecke. Wichtig ist nur, dem ZBH mitzuteilen, wo die gesammelten Abfälle abgelegt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich dann um den Abtransport.

Besenparty beim ZBH

Am Ende der Aktion treffen sich alle Helferinnen und Helfer zur Besenparty in der Fahrzeughalle des ZBH, Zum Bauhof 5, 45701 Herten. Zwischen 12 und 14 Uhr sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, sich in gemütlicher Runde bei dampfendem Eintopf und kühlen Getränken von der getanen Arbeit zu erholen.

Schulen und Kitas putzen früher

Unter den Teilnehmenden sind auch - wie jedes Jahr - etliche Schulen und Kindergärten vertreten. Viele putzen jedoch nicht am Samstag, sondern bereits in den Tagen zuvor – meist im Umfeld der Schule oder des Kindergartens. Für die einzelnen Schülergruppen und Klassen werden in diesem Jahr wieder tolle Preise verlost.

Auch Kurzentschlossene können am Samstag noch mitmachen. Sie erhalten die benötigten Handschuhe und Müllsäcke entweder noch bis 12 Uhr am Freitag oder direkt am Aktionstag, ab 9.30 Uhr am ZBH. Der eingesammelte Müll sollte bis 12 Uhr abgegeben sein.

Sponsoren des Putztages

Folgende Firmen unterstützen die Aktion bereits durch ihre Spenden und zeigen damit, dass ihnen Herten als Firmenstandort ebenso wichtig ist, wie vielen Privatpersonen.

     

  • Die Fa. AGR DAR GmbH und Verwertung stellt Container zur Verfügung
  • Die Fa. Somplatzki Entsorgung GmbH stellt ebenfalls Abfallcontainer auf
  • Die Herta GmbH spendet Fleischwurst
  • Die Strecker Getränkehandlung stellt den Getränkewagen zur Verfügung
  • Die Hertener Stadtwerke spenden Preise für drei ausgeloste Schulklassen
  • Der DRK-Ortsverband Herten kümmert sich um den Sanitätsdienst
  • Das THW, Ortsverband Herten, stellt die Suppenküche und Helferinnen bzw. Helfer für die Suppenausgabe zur Verfügung
  • Der Verein zur Förderung der Integration und Bildung Westerholt e.V. spendet türkische Linsensuppe sowie Tee und organisiert die Ausgabe
  • Der Verein Vestische Bildungsbrücke e.V., mit den Bildungszentren Pangea Recklinghausen und Herten, spendet türkische Sucuk und bedient den Grill
  •  

Wer Lust hat, die Aktion ebenfalls mit Spenden zu unterstützen oder selber mitzumachen, ist herzlich eingeladen. Anmeldungen nimmt Heike Schulte-Knappmann per Telefon (02366) 303 120, Fax (02366) 303 123 oder per E-Mail an zbh-abfall@herten.de gerne entgegen. Sie beantwortet auch alle Fragen rund um die Hertener Putzaktion.

Pressekontakt

Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Calina Herzog, Telefon: 0 23 66 / 303 393, c.herzog@herten.de