Der Countdown läuft: Es werden wieder junge Talente gesucht

Presse 26.08.2021

Kinder- und Jugendkulturpreis wird im November verliehen

Die Kinder- und Jugendkulturpreisverleihung findet jedes Jahr im Glashaus statt (hier ein Bild aus 2018). Im Jahr 2020 muss die Verleihung leider ausfallen.
Die Kinder- und Jugendkulturpreisverleihung findet jedes Jahr im Glashaus statt (hier ein Bild aus 2018). Im Jahr 2020 muss die Verleihung leider ausfallen.

Das Kulturbüro sucht junge Talente für die Auszeichnung mit dem Kinder- und Jugendkulturpreis 2021. Vorschläge sind noch bis zum 1. Oktober möglich: Ob musikalische Überfliegerinnen und -flieger, tänzerisch Begabte oder pfiffige Nachwuchsforscherinnen und -forscher – alle Engagierten haben eine Chance. Ausgezeichnet werden kulturelle und soziale Jugendprojekte aus Schulen, Vereinen oder Initiativen.

„Die Verleihung des Jugendkulturpreises in Herten war uns jahrelang ein besonderes Anliegen und eine große Freude. Trotz Planungsunsicherheit und einem durchaus schwierigen Jahr für Kunst und Kultur, ist es uns wichtig, die kulturellen Beiträge, von Jugendlichen der Stadt Herten weiterhin zu ehren. Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr die Verleihung des Jugendkulturpreises durchführen. Natürlich unter Berücksichtigung der dann geltenden Hygieneregeln und Coronaschutzverordnung“, betont Tim Langer vom Kulturbüro, der den Preis jetzt im zweiten Jahr organisiert.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 20 Jahren. Es gibt fünf Preise, die mit jeweils 500 Euro dotiert sind. Darüber hinaus geht ein Sonderpreis an Personen, die sich besonders für Kinder und Jugendliche einsetzen. Dies können Übungsleiterinnen und -leiter, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern oder sonstige engagierte Menschen sein.

Die diesjährige Verleihung findet am Freitag, 12. November, um 18 Uhr im Glashaus statt. Eine Jury aus Erwachsenen und den jugendlichen Preisträgerinnen und Preisträgern des vergangenen Jahres wählt innovative, einmalige oder kontinuierliche Projekte aus den Jahren 2020 oder 2021 und die einzelnen Künstlerinnen und Künstler aus. In diesem Jahr, ist es unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie möglich, auch Projekte aus dem vergangenen Schuljahr einzureichen die im vorherigen Jahr eventuell nicht berücksichtigt wurden.

Der Einsendeschluss für den Kinder- und Jugendkulturpreis ist am 1. Oktober 2021. Bürgermeister Matthias Müller und die Mitglieder der Jury verleihen die Auszeichnungen an die Gewinnerinnen und Gewinner am Freitag, 12. November, im Hertener Glashaus.

Bewerbungen sind zu richten an:

Stadt Herten
Kulturbüro
z. H. Tim Langer,
Resser Weg 1
45699 Herten

Kontakt:
Tel. 02366 303-372
E-Mail: t.langer@remove-this.herten.de

Weitere Informationen können Interessierte den öffentlich ausliegenden Flyern entnehmen oder auf der Homepage unter www.herten.de/jugendkulturpreis.html nachlesen. Dort kann auch das Anmeldeformular heruntergeladen werden.

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de