Bundesweiter Vorlesetag – Herten macht mit

Presse 19.11.2020

Kinder erhalten Vorlesestunde digital

Auch in diesem Jahr findet der Bundesweite Vorlesetag statt.
Auch in diesem Jahr findet der Bundesweite Vorlesetag statt.

Seit 2004 findet der Vorlesetag alljährlich am dritten Freitag im November statt. Auch die Stadt Herten macht in diesem Jahr, am 20. November, wieder mit. Allerdings wird das Vorlesen der aktuellen Pandemielage angepasst. Statt des Besuchs einer vorlesenden Person in den Grundschulklassen haben die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek ein ausgewähltes Buch per Video eingelesen. Dieses kann in den Klassen abgespielt werden. Ein entsprechender Online-Link wird den Schulen zur Verfügung gestellt.

Damit nicht genug: Jedes Kind der ersten Klasse erhält am 20. November einen sogenannten ABC-Lesebeutel, der vom Förderverein der Stadtbibliothek gesponsert wird. Dieser Beutel enthält neben einem attraktiven Erstlesebuch einen Gutschein für einen Ausweis der Stadtbibliothek, Elterninformationen, eine ABC-Broschüre und eine Packung Buchstabennudeln. „So wird hoffentlich auch der Spaß am Vorlesen und an der Welt der Bücher geweckt“, hofft Silvia Konze, Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek.

Vorlesestoff ist in diesem Jahr das Buch „Raubritter Rocko und die Wilde Wilma“ von Jochen Till. Die Geschichte handelt vom Raubritter Rocko und seinem Raubknappen Rotznase, die eines Tages Besuch von Rockos Cousine Wilma bekommen. Beide sind der Meinung, dass mit Mädchen spielen total langweilig sei, aber sie werden eines Besseren belehrt. Viel Action, Humor und das Kratzen an klischeehaften Rollenverteilungen sind die Zutaten für diese lustige Abenteuergeschichte, an der Mädchen und Jungen gleichermaßen ihren Spaß haben werden.

Der im ABC-Lesebeutel enthaltene Gutschein kann zu den zurzeit geltenden Öffnungszeiten (Dienstag und Freitag von 10 bis 14 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr) von den Erziehungsberechtigten an der Servicetheke vorgelegt werden, um einen – ein Jahr gültigen – Bibliotheksausweis für das Kind zu erhalten.

Der bundesweite Vorlesetag basiert auf einer gemeinsamen Initiative von der Zeitung „Die Zeit“, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.vorlesetag.de.

Pressekontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Calina Herzog, Telefon: 02366 303-393, c.herzog@herten.de