RUbug Festival für urbane Kunst

Kunst & Literatur

Beginn: 26.05.2022 | 10.00
Ende: 29.05.2022 | 22.00
Eintrittspreis: 14 Euro (regulär), 9,50 Euro (ermäßigt, Schüler*innen, Studenten*innen und Ausbildende)
Ort:
Zeche Westerholt
Egonstraße 12
45896 Gelsenkirchen

Route mit Google Maps planen

Veranstalter: dersalon.ruhr e.V.
Vorverkaufsstelle: https://www.rubug.de/tickets/
Homepage Veranstalter: https://www.rubug.de/
E-Mail-Adresse: press@rubug.de

Premiere auf Westerholt: Nach 13-jährigem Stillstand öffnet das vom Verfall geprägte Steinkohlebergwerk erstmals seine verrosteten Tore. Mehr als 60 internationale Künstler*innen haben das imposante Industrie-Areal mit neuem Leben erfüllt. Es entstanden Rauminstallationen, Collagen, Malereien, Projektionen und interaktive Multimedia-Arbeiten.

Erleben Sie an zwei Festivalwochenenden eine beeindruckende Symbiose aus Geschichte, Kunst und Architektur. Dazu gibt es industriegeschichtliche Führungen, Live-Musik, Kreativ-Workshops, Künstlergespräche und geschmackvolles Streetfood.

Öffnungszeiten:

20.5.2022 - 22.5.2022: jeweils von 10 bis 22 Uhr
26.5.2022 - 29.5.2022: jeweils von 10 bis 22 Uhr