Der Informative Donnerstag

Information & Bildung

Beginn: 12.10.2017 | 18.30
Ende: 12.10.2017 | 20.00

Thema: Sicherheit im Alltag – Raub, Betrug & Trickdiebstahl

Eintrittspreis: Frei
Ort:
Wally-Windhausen-Seniorenzentrum
Dr.-Loewenstrein-Straße 1
45699 Herten
Veranstalter: AWO Quartiersprojekt Herten-Süd
Homepage Veranstalter: http://wally-windhausen-sz.awo-ww.de/
Barrierefreier Zugang: Ja

Bereits zum fünften Mal veranstaltet das Quartiersprojekt Herten-Süd der AWO im Wally-Windhausen-Seniorenzentrum den „Informativen Donnerstag“. Am Abend des 12.10. ab 18:30 geht es um das Thema „Sicherheit im Alltag – Raub, Betrug & Trickdiebstahl?“ 

Das Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Recklinghausen informiert an diesem Abend bei uns über Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensweisen für ältere Mitbürger zur Vorbeugung von Betrug, Trickdiebstahl und (Handtaschen)Raub. Auch Themen wie Enkeltrick und „falsche Polizisten“, von denen man bei aufmerksamer Zeitungslektüre in der jüngeren Vergangenheit immer wieder etwas lesen musste, werden angesprochen.

Nach Abschluss des Vortrages besteht Gelegenheit für Rückfragen und ggf. auch das persönliche Gespräch.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Erfrischungsgetränke und ein kleiner Imbiss werden gereicht!

Aus Planungsgründen wird aber um eine Voranmeldung geben unter 02366/103322 oder 01522/4468251 oder qtm-herten@remove-this.awo-ww.de