Karibuni Mitmachkonzert: „Didgeridoo & Känguru”

Theater & Film

Beginn: 19.02.2017 | 15.00
Ende:

Kinderlieder aus Australien

Eintrittspreis: 4 €
Ort:
Glashaus
Hermannstr. 16
45699 Herten
Veranstalter: Stadt Herten, Kulturbüro, Sabine Weißenberg, Tel. (0 23 66) 303 541
Barrierefreier Zugang: Ja

Was fällt den Kindern zuerst ein, wenn sie an Australien denken? Natürlich das Känguru, der Koala, viele kennen sogar den Kookaburra, den Lachenden Hans. Viele Kinder haben die Olympischen Spiele in Sydney am Fernsehgerät beobachtet. Dort haben sie dann auch etwas über die Aborigines gehört und das wichtigste Musikinstrument der australischen Ureinwohner kennengelernt, das Didgeridoo. Kinder schaffen es mit ein klein wenig Übung schnell, dem ausgehöhlten Eukalyptusstamm einen beeindruckenden Ton zu entlocken.

Der Klang des Didgeridoo zieht sich wie ein roter Faden durch „Didgeridoo und Känguru”  der Gruppe KARIBUNI. Lieder über die Tierwelt Australiens, Känguru, Koala und Kookaburra haben je ein eigenes Lied, wechseln sich ab mit Liedern aus der Welt der Aborigines, der Ureinwohner Australiens. Die Geschichte „Wie das Didgeridoo zu den Menschen kam” entführt in die australische Traumzeit. Für die Kinder gibt es viele Gelegenheiten mitzusingen, zu tanzen und vielleicht sogar selbst dem geheimnisvollen Didgeridoo ein paar Töne zu entlocken.

Gefördert durch das Kultursekretariat Gütersloh

Kartenvorverkauf:
Glashaus, an der Servicetheke zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.