Hertener Lions Blues & Rock Benefiz-Festival 2017

Konzert & Musik

Beginn: 22.04.2017 | 19.00
Ende: 22.04.2017 | 23.59

Vier Bands „unterwegs im Auftrag des Herrn“

Eintrittspreis: 15 EUR
Ort:
Glashaus - Rotunde
Hermannstr. 16
45699 Herten
Veranstalter: Lions-Hilfswerk Herten e.V., Stadt Herten Kultur, Blues-in-Herten
Vorverkaufsstelle: Glashaus Herten | Volksbank Herten-Mitte | Blues-in-Herten | Lions-Club Herten
Barrierefreier Zugang: Ja

Vier Bands „unterwegs im Auftrag des Herrn“ bringen auch 2017 für vier Stunden eine hochkarätige Mischung aus Blues, Soul und Rock ins Hertener Glashaus.  

„Das Programm dieser Veranstaltung ist wieder mal der Hammer in Tüten!!“, sagt Mike Kossak, der künstlerische Leiter des Festivals. Er freut sich, Zusagen seiner Wunschkapellen erhalten zu haben. Immerhin spielen alle Musiker ohne Gage für den guten Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös an den Förderverein der ZWERGENKITA Westerholt, der sozial Schwachen den Besuch der Kita ermöglicht. Was der Lions-Club, die Stadt Herten und die Initiative Blues-in-Herten da auf die Beine gestellt haben, kann sich hören und sehen lassen.

Eröffnet wird das Benefiz-Festival mit klassischem Chicago-Blues von BIG WALTER AND THE NEIGHBORHOOD. Die Kapelle aus dem Rheinland präsentiert eine mitreißende Chicago-Blues-Revue im Stile der 50er- und 60er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. 

"...if Rock'n'Roll is not enough!" ist das Motto von HB & THE RANDOM PLAYERS. Das Kölner Power-Trio weiß Rock und Blues mit Humor zu zelebrieren. 

Gleich 11 Musiker kommen zusammen, wenn SHEFFIELD STEEL Joe Cocker wieder aufleben zu lassen. Spätestens jetzt wird dem tanzwütigen Publikum im Glashaus mächtig eingeheizt. 

Der Stimmungsbogen wird oben bleiben, wenn die DANDIES ROCK & BLUES BAND als Gewinner des Lions Blues-Award 2016 die Bühne betritt. Die Recklinghäuser Combo erfreut die Fans mit geliebten Titeln des Classic-Rock und Blues und beschließt das einmalige Programm.