Wann ist ein Mann eine Frau?

Kleinkunst & Comedy

Beginn: 17.04.2018 | 18.00
Ende: 17.04.2018 | 20.00

Szenische Lesung im Rahmen der Hertener Frauengespräche

Eintrittspreis: Frei
Ort:
Glashaus
Hermannstr. 16
45699 Herten
Veranstalter: VHS Herten und Gleichstellungsstelle
Homepage Veranstalter: http://www.vhs-herten.de

Geschlechterrollen haben sich aufgelöst, alles scheint möglich. Alles gender, oder was? Wie sehen sich Männer, was zeichnet Frauen aus? Jedenfalls kostet das Frau-Sein mitunter "eine Mörderkohle"! Alles nur Vorurteile? Wer liest den Playboy nur wegen der Interviews und bei wem tickt die biologische Uhr? Schön sein und stark! Also lieber Rettungsringe wegschneiden oder doch Schulterhaare epilieren? Wer bin ich bei all meinen Rollen als Frau, Mutter, Chauffeur, Putzfrau, Brötchenverdiener, als Ass im Bett?

Diese und andere Fragen stellen sich zwei Frauen, die wissen, was sie tun. Mit Wort, Ton und Action. Und endlich erfahren wir die Antwort: Was macht eigentlich mein Mann, wenn ich nicht zuhause bin?

Hella-Birgit Mascus ist Schauspielerin und Theaterpädagogin. Maria Wolf ist Schauspielerin und Auftrittscoach.

Anmeldung über die VHS erforderlich.

vhs@remove-this.herten.de

oder Tel. (0 23 66) 303 510