Klangraum Glashaus: Zed Mitchell and Band

Konzert & Musik

Beginn: 25.10.2019 | 20.00

Blues-Rock mit Wow-Effekt

Eintrittspreis: VVK 16 €/AK 18 €/erm. 9 €
Ort:
Glashaus
Hermannstr. 16
45699 Herten
Veranstalter: Stadt Herten, Kulturbüro, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179
Barrierefreier Zugang: Ja

Er gilt als musikalischer Tausendsassa, als einer der besten Gitarristen in Europa, feiert seit Jahren internationale Erfolge und begeistert mit seiner außergewöhnlichen 5-Oktaven-Stimme: Die Rede ist von Bluesrocker Zed Mitchell. Mit seinem 2018 erschienenen Album „WOW” liefert Zed Mitchell eines seiner besten Alben seiner Karriere. Das englischsprachige Bluesrock-Album setzt Maßstäbe und lädt zum Lauschen, Verweilen und Reflektieren ein.

Grundehrlicher Blues trifft auf rockige Elemente, setzt stimmliche Höhepunkte und berauscht mit punktgenauen Soli an der Gitarre. Es ist ein Album, das gespickt ist mit Überraschungen, dass das bunte Leben zwischen Oktaven wiedergibt und den Zuhörer von Anfang an auf eine melodische Herzensreise mitnimmt. Das Gefühl, das sofort beim Hören entsteht und einen am Ende des Albums entlässt, ist nur mit einem Wort zu beschreiben: WOW!

Alle zwölf Titel des neuen Albums „WOW” sind von Zed Mitchell geschrieben und produziert. Gemeinsam mit seinem Sohn Todor, dessen einzigartiges Talent sich erneut auf dem Album beweist, sind alle Gitarren eingespielt worden. Gesanglich konzentriert sich „WOW” auf die faszinierende, tief warme 5-Oktaven Stimme von Zed Mitchell. Aufgenommen in Essen und Berlin, gemastert von Michael Schwabe in den Monoposto Studios in Essen, stellt Zed Mitchell mit seinem neuen Album sein gesamtes Können und die Liebe zu seinem Handwerk erneut unter Beweis.

Zusammen mit MARTIN DRAZEK (Keyboards), ALEX FELDER (Bass), PETER HENSEN (Drums) bringen sie ihren Blues Rock ins Glashaus.