Hertener Neujahrskonzert

Konzert & Musik

Beginn: 13.01.2019 | 11.00
Ende: 13.01.2019 | 13.00

Unter der Leitung von Andreas Fellner

Eintrittspreis: 28 € / erm. 20 €
Ort:
Glashaus - Rotunde
Hermannstr. 16
45699 Herten
Veranstalter: Musikschule Herten
Vorverkaufsstelle: Musiksikschule Herten, Konrad-Adenauere-Straße 23, 45699 Herten / Glashaus Herten, Hermannstraße 16, 45699 Herten
Barrierefreier Zugang: Ja

Hertener Neujahrskonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen 

Mitwirkende:

Judith Spiesser, Sopran
Markus Wallrafen, Moderation
Neue Philharmonie Westfalen
Andreas Fellner, Leitung

 Neue Philharmonie Westfalen

Seit Sommer 2014 ist Rasmus Baumann Generalmusikdirektor der Neuen Philharmonie Westfalen, der seitdem mit seinem Orchester neue Wege geht: sei es in der Neu-Konzeption des Sinfoniekonzert-Zyklus, der Ausweitung der Crossover-Konzerte oder mit der Etablierung neuer Konzertreihen und -formate.

Andreas Fellner

1981 In Wien geboren, erhielt Andreas Fellner schon als Kind eine vielseitige musikalische Ausbildung. Andreas Fellner war Dirigierstipendiat des Gustav Mahler Jugendorchesters und assistierte Marc Albrecht an der Bayerischen Staatsoper München und Simone Young an der Wiener Staatsoper.

Judith Spiesser

Judith Spiesser wurde in Gräfelfing geboren und absolvierte ihr Gesangsdiplom bei Prof. Wolfgang Brendel an der Hochschule für Musik & Theater in München. Beim 14. Internationalen Louis-Spohr-Gesangs-Wettbewerb in Kassel wurde ihr unter den Finalistinnen der Publikumspreis verliehen.