Filme in der VHS Herten: Fräulein Stinnes fährt um die Welt

Theater & Film

Beginn: 15.01.2019 | 18.00
Ende: 15.01.2019 | 20.00

In Kooperation mit der VHS Marl/die insel werden ausgewählte Filme gezeigt.

Eintrittspreis: Frei
Ort:
VHS-Haus (Kaminzimmer)
Resser Weg 1
45699 Herten
Veranstalter: VHS Herten

Eine kurze Einführung und die Möglichkeit zum Austausch über den Film sind Bestandteil des Angebots. Das Jahr 2018 feiert gleich zwei wichtige Jubiläen von historischen Daten: 1918 erhielten die Frauen das aktive und passive Wahlrecht und 1948 kämpften die ersten Abgeordneten für die Gleichstellung von Mann und Frau im Grundgesetz. Mit der Filmreihe soll an „starke Frauen“ erinnert werden, die historische Vorbilder für die Gleichberechtigung von Frauen sind.

Fräulein Stinnes fährt um die Welt (Deutschland 2009, 90 Minuten)
Ein Film von Erica von Moeller, empfohlen ab 6 Jahren

Fräulein Stinnes fährt um die Welt“ erzählt die abenteuerliche Geschichte von Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Auto umrundet. 1927 startet sie ihre Expedition zusammen mit zwei Technikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström. Ausgangspunkt des Films ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Grundlage der ergänzenden Nachinszenierungen sind die Tagebücher von Clärenore Stinnes und Carl-Axel Söderström.