Veranstaltungstipps April 2017

Kulinarius 2017 … der FeierAbendMarkt für den besonderen Geschmack

Mittwoch, 5.4.2017, 17 bis 21 Uhr
Kulinarius 2017

Leute treffen, etwas leckeres Essen und besondere Lebensmittel mit nach Hause nehmen – auf dem Feierabendmarkt „Kulinarius“ vor und im Hertener Glashaus ist das möglich. Neben 15 Ständen in der Rotunde, im Foyer und vor dem Glashaus, an denen Händlerinnen und Händler Wein, Marmeladen oder sardische Spezialitäten anbieten, sind auf der Terrasse an der Jakobstraße wieder zwei Foodtrucks mit außergewöhnlichen Snacks zu finden. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich zu den vielen Leckereien des ersten Marktes bieten die neu hinzugekommenen Händlerinnen und Händler Zwiebeln, Schalotten, Cidre und Prosecco sowie Korbwaren aus Frankreich, geräucherte Forellen, Schmuck aus altem Silberbesteck und Whiskey-Spezialitäten an. Ob Eisfahrrad, Coffee-Bike, Pilzpfanne oder aber auch die Suppen und Salate im Bistro – Hier finden alle etwas zu schlemmen und zu kaufen.

Der nächste Kulinarius FeierAbendMarkt findet am Mittwoch, den 3.5.2017, von 17 bis 21 Uhr statt.

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: frei
Veranstalter: Kulturbüro, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179

Barbara Ruscher: „Ekstase ist nur eine Phase“

© Michael Schiffhorst

Donnerstag, 6.4.2017, 20.07 Uhr
Kleinkunstreihe 7nach8

Mit ihrem neuen Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar („Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die Inklusion ist gelungen! Sehbehinderte Funktionäre sind voll integriert!“) als auch das globale Erotik-Phänomen „Fifty Shades of Grey“ („S-M ist normal geworden, selbst der Papst sagt, leichte Schläge sind erlaubt“). Der nahtlose Wechsel vom Politischen ins Erotische gelingt ihr ebenso charmant wie die Kunst, die Welt nicht moralinsauer, aber wunderbar ätzend zu spiegeln. Wer sie nicht gesehen hat, hat wirklich etwas verpasst!

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: VVK 18 €/AK 20 €/erm. 10 €
Veranstalter: Kulturbüro, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Workshopangebot: Figuration und Anderes

© SARIDI

Mittwoch, 19.4. und Donnerstag, 20.4.2017, jeweils 10 bis 15 Uhr
Kulturrucksack NRW

Die teilnehmenden Mädchen und Jungen tauchen tief hinein in die Welt der Fantasie. Es wird auf Papier gezeichnet, auf Leinwand gemalt, mit Ton gestaltet. Mit Papier und Kleister werden humorvolle, traurige, lachende, tanzende, witzige, farbige, knubbelige, dicke oder dünne, müde oder hellwache, große oder kleine ausdrucksstarke Figurenentworfen. Geleitet wird der Workshop von der Bildhauerin SARIDI. 

Ort: Haus der Kulturen, Vitusstr. 20, 45699 Herten
Kosten: frei
Anmeldung: erforderlich, Sabine Weißenberg, Tel. (0 23 66) 303 541

Der Kulturrucksack NRW ist eine Einladung an alle 10- bis 14-Jährigen,kulturelle Angebote zu besuchen und selbst aktiv zu werden. Künstler und Kultureinrichtungen der Stadt Herten haben für die Kinder einenRucksack voller Möglichkeiten gepackt.

Hertener Lions Blues & Rock Benefiz-Festival 2017

Freitag, 22.4.2017, 19 Uhr
Benefiz-Festival

Vier Bands „unterwegs im Auftrag des Herrn“ bringen auch 2017 für vier Stunden eine hochkarätige Mischung aus Blues, Soul und Rock ins Hertener Glashaus. „Das Programm dieser Veranstaltung ist wieder einmal der Hammer in Tüten!“, sagt Mike Kossak, der künstlerische Leiter des Festivals. Er freut sich, Zusagen seiner Wunschkapellen erhalten zuhaben. Immerhin spielen alle Musiker ohne Gage für den guten Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös an den Förderverein der ZWERGENKITA Westerholt, der sozial Schwachen den Besuch der Kita ermöglicht. Was  der Lions-Club, die Stadt Herten und die Initiative Blues-in-Herten da auf die Beine gestellt haben, kann sich hören und sehen lassen.

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: 15 €
Informationen: Kulturbüro, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Weitere Tipps und Termine

  • Sa., 1.4.17, 11 + 19 Uhr und So., 2.4.17, 11 + 15 + 19 Uhr Stadtkabarett 2017: „Jetz mal richtig…oder weiter Leerstand“, Glashaus (AUSVERKAUFT)
  • So., 2.4.17, 14-15 Uhr, Führung durch die Ausstellung NEUE HORIZONTE, ab Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung zwingend erforderlich
  • Do., 6.4.17, 20 Uhr, Schlossgeflüster, Ralf Fährmann & Andreas Reetz im Gespräch mit Gregor Leinweber, Schloss Westerholt
  • Fr., 7.4.17, ab 20 Uhr, Hertener Blues-Session, Parkrestaurant Katzenbusch
  • Di., 11.4.17, 18-20 Uhr, Hertener Frauengespräche - Zeit für Politik, Quo Vadis Politik? Widerstände und Barrieren gegen Gleichstellungspolitik, VHS, Anmeldung über VHS erwünscht
  • Di., 11.4.17, 19-21.30 Uhr, Vollmondwanderung über die Halde Hoheward, ab Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung zwingend erforderlich
  • Do., 13.4.17, 12-17 Uhr, Kulturrucksack NRW, Hip-Hop- und Rap-Workshop mit Textwerkstatt, Falkentreff, Anmeldung erforderlich
  • Sa., 15.4.17, 14-16 Uhr, Haldenführung im Kleinbus über Hoheward, ab Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung zwingend erforderlich!
  • Sa., 29.4.17, 14-16 Uhr, Haldensalat – Kräuterexpedition über die Halde Hoheward, ab Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung zwingend erforderlich!
  • Sa., 29.4.17, 15-18 Uhr, Über Tische und Bänke – Parkour, Knappenhalle, Anmeldung erforderlich!