Newsletter Nr. 7|2016

Tangonacht im Glashaus: Trio Muzet Royal (Berlin) feat. Andreas Küttner (Leipzig)

Samstag, 3.9.2016, 20.30 Uhr
Summer in the city

Seit über zehn Jahren spielen die drei Musikerinnen von Muzet Royal regelmäßig auf Milongas – in ihrer Heimatstadt Berlin, aber auch deutschlandweit und international. Bei ihren Arrangements orientieren sie sich am Stil der orquestas típicas, zu denen sie selbst am liebsten tanzen. Der Tango-Sänger Andreas Küttner, dessen warme und präsente Stimme ihre volle Ausdruckskraft in der Melancholie und Dramatik des Tangos entfaltet, unterstützt das Trio auf hervorragende Art und Weise. Mit traditionellen argentinischen Tangos, Salontangos, Tangowalzern und Milongas lädt „Muzet Royal“ zum Tanzen ein.

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: VVK 18 €/AK 20 €/erm. 10 €
Veranstalter: Kulturbüro Stadt Herten, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Ausstellungseröffnung Cornelia Busch: IN BETWEEN

cell structure, 2014 © Cornelia Busch

Sonntag, 4.9.2016, 13 Uhr
Bild, Objekt, Installation 

In ihren Arbeiten setzt sich die Künstlerin Cornelia Busch mit Räumen auseinander. Mit unterschiedlichen Materialien wirkt sie verändernd ein und inszeniert den Raum und Ort neu. Ausgangspunkt sind die Strukturen im Raum, zum Beispiel Fenster oder Lichtdurchdringungen. Diese nimmt sie zum Anlass für ihre künstlerische Arbeit. Die in verschiedenen Serien verwendeten transparenten Papiere werden in Bildobjekten übereinander geschichtet oder als Wandinstallation flächig angeordnet. Dazu ergänzen keramische Objekte die Umgebung.

Ausstellungszeitraum: 4. bis 25. September 2016, Fr. und Sa., 15-18 Uhr und So., 11-18 Uhr
Ort: Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Str. 260, 45701 Herten
Eintritt: frei
Veranstalter: Kulturbüro/Initiative Kunst in der Maschinenhalle, Sylvia Seelert, Tel. (0 23 66) 303 543, s.seelert@remove-this.herten.de

Straßenzirkus Convoy Exceptionell – Poebeltheater & Lastercafe

Mittwoch 7. bis Sonntag, 11. 9.2016,
Mi. 19.30 Uhr, Do. bis Sa., 15.30 Uhr+19.30 Uhr, So. 11 Uhr+15.30 Uhr
Summer in the city

Eine Hommage an all die schönen Dinge und das fahrende Volk.

Alte LKWs, ein kleines Zirkuszelt, Wäsche, die im Wind flattert – bei „Convoy Exceptionell“ erwachen romantische Zirkusträumereien zum Leben, schon wenn man den Platz betritt. Fünf große, zwei kleine Menschen und zwei Hunde bilden das Ensemble, das mit vier LKWs durchs Land zieht, im Stil eines verwunschenen Wanderzirkus aus einer anderen Dimension. In einem alten Möbelwagen gibt es Kaffee und Kekse, Eintrittskarten und tagsüber die Möglichkeit zum gemütlichen Verweilen. Und abends öffnen sich die magischen Zelte. Dann vereinen sich Tanz, Theater, Zirkus und handgemachte Musik zu einer skurrilen und poetischen Mischung verschiedener artistischer Genres.

Ort: Gartenstraße 37, 45699 Herten
Eintritt: Hutsammlung, nach Wertschätzung
Veranstalter: Kulturbüro Stadt Herten, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Fatih Çevikkollu: Emfatih

© Theaterkontor

Dienstag, 13.09.2016, 18 Uhr

Fatih Çevikkollu ist mit seinem neuen, mittlerweile fünften Solo-Programm wieder in Fatihland unterwegs. Mit Geist und Gefühl ist der Kölner Kabarettist auf Werbetour für eine verlorengegangene Eigenschaft: Mitgefühl – EMFATIH! Fatih Çevikkollu spielt mit Wahrheit und Fanatismus: Die Einen tragen ein Kopftuch, die Anderen einen geistigen Schleier und so manche Lügenfresse geht morgens spazieren. Sagte man früher: Kümmeltürken, so sind es heute: Topterroristen. Seit ISIS aber wissen wir: Wir haben keinen Plan gegen den Fanatismus. Wir handeln kopflos. Fatih Çevikkollu spielt mit Schmerz und Sehnsüchten: Flüchtlinge schwimmen im Mittelmeer und machen ihre ganz eigenen Grenzerfahrungen vor der Festung Europa. Members Only. Fatih Çevikkollu spielt mit Form und Inhalt, mit der Paragrafen-Deko des Grundgesetzes der Einen und der DAX-Kurve der Anderen. In einem Land, das dem Bier frönt, sind Leberwerte allemal wichtiger.

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: 5 €, nur mit Anmeldung bei der VHS, Tel. (0 23 66) 303 510
Veranstalter: VHS Herten, Manfred Nousch, Tel. (0 23 66) 303 515, m.nousch@remove-this.herten.de

Wildes Holz feat. Tali Rubinstein

Foto: © Harald Hoffmann

Mittwoch, 21.9.2016, 20 Uhr
Klangraum Glashaus

Für vier Konzerte im September hat sich Wildes Holz einen ganz besonderen Gast eingeladen: die israelische Blockflötistin Tali Rubinstein wird mit den drei Holzrockern auf der Bühne stehen.
Die drei Musiker von Wildes Holz, besonders Blockflötist Tobias Reisige, sind schon lange Fans von Talis Spiel. Sie erfüllen sich mit diesem Zusammentreffen einen persönlichen Traum und freuen sich auf einen inspirierenden musikalischen Austausch. Das versprechen wirklich außergewöhnliche Konzerte zu werden, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: VVK 18 €/AK 20 €/erm. 10 €
Veranstalter: Kulturbüro Stadt Herten, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Konrad Beikircher: „Bin völlig meiner Meinung”

Foto: ©Tomas Rodriguez

Donnerstag, 22.9.2016, 20.07 Uhr
Kleinkunstreihe 7nach8

Der Beikircher gehört nicht zu den alten Männern, die nur zurück gucken. Er ist zwar 69, aber frischer denn je. So auch sein neues Programm “Bin völlig meiner Meinung”. Dort redet er Klartext und lässt kein Thema außen vor: Musik, Kirche, Heilige, Sprache, Alltag, Rheinland, Deutschland, Italien, Zukunft oder Vergangenheit. Und stets lässt er das Publikum wissen, dass er „völlig meiner Meinung“ ist. Auf seine charmante Art tritt er pointiert und süffisant auf. Beikircher in Bestform – versprochen. Und Rheinisch ist immer dabei, die Sprache,  die auch uns Herrjott spricht, deshalb ist es im Rheinland ja so schön!

Ort: Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten
Eintritt: VVK 18 €/AK 20 €/erm. 10 €
Veranstalter: Kulturbüro Stadt Herten, Bettina Hahn, Tel. (0 23 66) 303 179, b.hahn@remove-this.herten.de

Weitere Tipps & Termine

  • Sa., 3.9.16, 15-18 Uhr, Sommerfest Herten-Nord, Otto-Lenz-Straße
  • So., 4.9.16, 14-15 Uhr, Führung durch die Interaktive Ausstellung Neue Horizonte, Treffpunkt RVR-Besucherzentrum, Anmeldung erforderlich
  • Do., 8.9.16, 15-18.30 Uhr, HertenerKinderUni on tour: Besuch im Kriminialmuseum Dortmund, Anmeldung erforderlich
  • Fr., 9.9.-So., 11.9.16, Fr. + Sa. 16-22 Uhr + So. 13-18 Uhr, 40. Weinmarkt Herten, Innenstadt Herten
  • Fr., 9.9.16, ab 20 Uhr, Hertener Blues-Session, Opener: Howlin´Horst Bluesband, Parkrestaurant Katzenbusch
  • Sa., 10.9.16, 15-18 Uhr, Kulturrucksack NRW, Über Tische und Bänke - Parkour, Knappenhalle, Anmeldung erforderlich
  • So., 11.9.16, 13.30-16 Uhr, Flohmarkt , Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt
  • So., 11.9.16, 14-16 Uhr, Kräuterexpedition durch den Landschaftspark Hoheward, Treffpunkt: RVR-Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung erforderlich
  • So., 11.9.16, 18 Uhr, 5. Orangeriekonzert: "Ihr solltet genießen", Schloss Herten
  • Mo., 12.9. 16, VHS-Semesterbeginn 2. Halbjahr
  • Di., 20.9.16, 14-17 Uhr, Weltkindertag 2016, Grundschule am Wilhelmsplatz
  • Do., 22.9.16, 18.30-20.30 Uhr, Wanderung anlässlich der Tag- und Nachtgleiche, Treffpunkt: RVR-Besucherzentrum Hoheward, Anmeldung erforderlich
  • Fr., 23.9.16, 20.30 Uhr, Emotional Moments auf Schloss Westerholt, Open-Air Veranstaltung, Schloss Westerholt
  • Sa., 24.9.16, 10-16 Uhr, Kulturrucksack NRW, Goldschmiedeworkshop: Sägen, hämmern, feilen,löten, Kunsthof Westerholt, Anmeldung erforderlich
  • Sa., 24.9. + So., 25.9.16, 11-16 Uhr, Kulturrucksack NRW, Tutorial: YouTube-Videos selber machen, CreativWerkstatt, Anmeldung erforderlich
  • Sa., 24.9.16, 17-22 Uhr, nachtfrequenz 16 - Die Nacht der Jugendkultur, Schulgarten der Willy-Brandt-Schule
  • So., 25.9.16, ganztägig, Bertlicher Straßenlauf, Sportplatz Bertlich

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.