Theaterservice Herten: Theater ist in!

Je virtueller unser Leben wird, desto wichtiger wird die Nähe des Lebendigen. Und was kann lebendiger sein als ein Theaterbesuch? Hier werden Geschichten erzählt von dem, was möglich ist. Wählen Sie unter den vielen Erzählungen im Theater Marl oder dem Ruhrfestspielhaus Recklinghausen.

„Ein Käfig voller Narren“ erzählt beispielsweise die Geschichte von Georges und seiner großen Liebe Albin. Eine Liebe voller Leidenschaft und Eifersucht, die auf die Probe gestellt wird, als Laurent, der Sohn von Georges, heiraten will. Hier trifft das Milieu der Dragqueens auf das einer bürgerlich-biederen Familie. Die Katastrophen nehmen so ihren Lauf. In „Der Nazi und sein Friseur“ macht sich ein Massenmörder zum Juden, um sich der Verfolgung nach dem Ende des 2. Weltkrieges zu entziehen. Die verstörende Erzählperspektive rührt an Grundfragen von Ethik, Moral und Schuld. „Extrem laut und unglaublich nah“ nach dem Roman von Jonathan Safran Foer ist die wunderschöne, poetische Geschichte einer Suche nach den verschiedenen Facetten des Lebens, eine Sinnsuche und ein berührendes Familienportrait. Im „Sommernachtstraum“ von Shakespeare liegen Alptraum und Traumseligkeit nah beieinander: Das müssen vier verliebte junge Athener, eine Truppe braver Handwerker und selbst die Königin der Elfen und Geister erfahren. Aus diesem Traum kehren alle verändert wieder.

Das sind nur einige Blitzlichter der diesjährigen Spielzeit. Für alle, die das Schauspiel, die Oper, das Musical oder besondere Konzerte lieben, ist etwas dabei. Sie müssen nur wählen!

 

 

Unser Angebot für Sie!

Bei unserem Service haben Sie die Möglichkeit, Theaterkarten für Vorstellungen im Theater Marl und im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen zu buchen. Wählen Sie aus dem gesamten Spielplanangebot frei nach Ihren Wünschen und stellen Sie sich so Ihr ganz individuelles Abonnement zusammen.

Mischen Sie mindestens drei Aufführungen aus unserem Angebot – die Vorstellungen können von Ihnen beliebig zusammengestellt werden (z. B. zwei Karten für Marl und drei Karten für Recklinghausen) – Preisgruppen und Plätze können variieren. Die im Programm genannten Preise beziehen sich jeweils auf eine Vorstellung. Der Abonnementpreis ergibt sich dann aus der Anzahl der Vorstellungen und dem Einzelkartenpreis in der von Ihnen gewählten Preisgruppe.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs gebucht – je früher Sie Ihre Wahl treffen, desto größer ist die Chance, dass Ihre Platzwünsche berücksichtigt werden können. Eine Kündigung Ihres Abonnements ist nicht notwendig, da Sie das Programm in jeder Saison wieder neu auswählen.

Ihre Ansprechpersonen

Gabriela Geisler
Telefon: 0 23 66 / 303 232
Gebäude: VHS-Gebäude
Raum: 20 | 2. OG
Sabine Ilk
Telefon: 0178 - 7303261

Programmheft 2019/2020

Das aktuelle Programmheft "Theater ist in" erhalten Sie zum Beispiel im Glashaus, Rathaus und im Kulturbüro. Sie können es sich aber auch bequem als PDF-Datei herunterladen: